Sweatjacke für Teenager

IMG_3204 bUnser zweiter hatte Geburtstag. Und da ich den genialen Jackenschnitt von Klimperklein mag, beschloss ich, ihm eine Sweatjacke – so übers T-Shirt drüber – zu nähen. Bei einer Stoffbestellung gefiel mir ein Hirschkäferstoff (braun auf petrol) gut und ich dachte, das wäre was für einen 13-jährigen.

IMG_3206 bDie Käfer gabs fürs Kapuzenfutter und für den Beleg, auf den Kinnschutz verzichtete ich dieses Mal. Ganz wichtig sind die durchgezogenen Kapuzenbändel.

IMG_3209 bAls Kontrast zu petrol gab es das Braun dann im Reissverschuß und in den Steppnähten.

IMG_3205 bDoch dann kam die Enttäuschung. Ich weiß nicht, auf welcher Seite diese größer war. Er fand die Käfer FURCHTBAR UNCOOL!!!

Und Muttern hatte ein Einsehen, soll die Jacke doch getragen werden. Also braunen Jersey organisiert, Innenkapuze nochmals zugschnitten und in der Kapuze von Hand drübergenäht.

IMG_3401 b

IMG_3404 b

Jetzt konnte er die Jacke anziehen… Puh! Gerettet!

IMG_3264 b

IMG_3260 b

Liebe Grüße

Ines
(jetzt schon 2 fache-Tennager-Mama…, 2 sind noch jünger!)

 

PS.: Noch bis morgen abend läuft auf meinem Blog die Verlosung eines EBooks der Schiebermütze „Konrad“ von Sindy (Zimt&Zucker), siehe hier.

 

Schnitt (Gr. 164):
Jacke von Klimperklein

Stoff:
Käfer von Stoffwelten
Sweat von Koko&Dolores (aber im Laden!)

verlinkt:
Teenies
für Söhne und Kerle
my Kid wear

 

0 Gedanken zu „Sweatjacke für Teenager

  1. Tanja Brandenburger (LieseLotteFriedrich)

    Hallo Ines! Jetzt bin ich auch endlich mal bei dir gelandet,wo du mir doch immer so nette Kommentare hinterlässt!!…und gleich der erste Post ist genau so eine Jacke,wie sich mein 13-Jähriger hüte morgen beim Frühstück von mir gewünscht hat…das ist ja wohl verrückt!!!!..wahrscheinlich würde er auch lieber die Variante ohne Käfer nehmen;-)
    deine Nähet sehen echt perfekt aus…Neid!!
    liebe Grüße!!Tanja

    Antworten
  2. Ines

    Die Jacke sieht klasse aus! Mir gefällt sie auch mit Käfern. Aber ich kann mir vorstellen, dass meine Kinder (Sohn 15, Tochter 13) diese auch boykottiert hätten. Es ist wirklich alles andere als leicht, für Teenies genähte Volltreffer zu landen, oder?
    LG,
    Ines

    Antworten
  3. Pingback: Monster T-Shirt | Nähzimmerplaudereien

  4. ganzmeinding

    Coole Jacke! Ich hab auch zwei Jungs (12 und 15) und weiß gut, wie wichtig der Coolness-Faktor ist. Ich darf auch nur mal was nähen, wenn man garantiert nicht sieht, dass es selbstgemacht ist. 😃

    Antworten
  5. Pingback: Oberteile für große Jungs | Nähzimmerplaudereien

Ich freu mich über Deine Worte: