Geldbeutel Grete mit Leder

DSC_0765 bImmer wieder nähe ich gerne Geldbeutel. Für Freundinnen finde ich es tolle Geschenke. Und nachdem ich über die letzte verschenkte „Grete“ rückgemeldet bekam, wie praktisch diese Börse ist, nähte ich zum nächsten anstehenden Geburtstag wieder eine Grete (vielleicht sollte ich mit auch mal eine nähen – bisher habe ich alle verschenkt…)

OLYMPUS DIGITAL CAMERAImmer wieder habe ich auf verschiedenen Blogs gesehen, dass die Außenhülle aus Leder gemacht wird. Da es in einem unsere Stoffläden Lederreste gibt, wagte ich mich an echtes Leder.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZu nähen ging es ganz gut, schwierig fand ich den letzten Stich, der bei Grete von Hand gemacht wird. Das „Durch-das-Leder-Durchstechen“ war mir nicht so ganz geheuer. Wahrscheinlich hätte ich auch den Reißverschluss einen Tick länger lassen sollen – ich hoffe, er bleibt brav drin und fordert nicht die Reinfitzel-Künste der Beschenkten heraus. Und auf das Absteppen von außen verzichtete ich – trotz Ledernadel traute ich dem ganzen nicht. Und es geht ja auch ohne.

DSC_0751 bFür die Innenfächer wählte ich fast durchgängig einen Chevron-Stoff, schlicht und elegant. Lediglich die Kartenfächer bestehen aus einem roten PünktchenStoff, um das Rot der Außenhülle wieder aufzugreifen.

DSC_0753 bInnen im Münzfach kommt der Chevron-Stoff wieder zum Einsatz, manchmal ist zu viel Stoffmix nix für mich.

DSC_0761 bGut machen sich immer wieder die Reißverschlüsse aus dem machwerk-Shop: breit, Metall-Look, mit der Nähmaschine übernähbar. Diese nehme ich immer wieder gerne.

DSC_0762 bLiebe Grüße

Ines

 

Material
örtliche Stoffläden
machwerk-Shop

Schnitt
„Grete“ von machwerk

verlinkt
Creadienstag
HandmadeOnThuesday
DienstagsDinge

 

0 Gedanken zu „Geldbeutel Grete mit Leder

  1. made with Blümchen

    Hallo Ines,
    Ich finde Deine Grete wunderschön, gerade weil sie so schlicht ist und mit wenig Stoffmix auskommt. Weniger ist mehr – ganz sicher auch in diesem Fall – und macht mir große Lust, auch mal eine Grete zu nähen (die schon ewig auf der meiner Nähprojekte-Liste schlummert…).
    Herzliche Grüße, Gabi

    Antworten
  2. cutiecakeswelt

    Eine wirklich tolle Grete. Gefällt mir gut. Und sie ermuntert mich mir auch noch eine Grete aus Leder zu nähen. Ich nehme es mir immer vor, aber bisher hab ich mich nicht getraut. Mein letzter Lederversuch war nicht sonderlich erfolgreich.
    LG Dana
    PS. Ich glaub die Reißverschlüsse brauche ich auch

    Antworten
  3. chrissibag

    Die ist ja klasse! Und Du hast echt noch keine eigene „Grete“?
    Das Absteppen aussen würde ich auch nicht machen! Da geht’s mir wie Dir! Die ist total schön geworden mit dem Leder!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  4. Janka - Herzkeks

    Eine sehr schicke Grete! Die steht auf meiner für-mich-selbst-Wunschliste ganz oben! Nur leider arbeitet ich immer wieder zuerst an anderen Listen, hmpf.
    Schön, dass du dich ans Leder getraut hast … vielleicht sollte ich es auch mal versuchen!

    Liebe Grüße
    Janka 🙂

    Antworten

Ich freu mich über Deine Worte: