Monats-Motto-Tausch August: Tasche

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Sommer rast bei uns die Zeit und der Tag könnte gerne doppelt so lange sein. Und so verging der August auch sehr schnell und damit auch mein zweiter Monat beim Monats-Motto-Tausch bei Marietta und Nine.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAThema für den August war „Tasche“. Da bietet sich ja die ganze Bandbreite an. Und bei der Überlegung, welche Tasche ich denn nun nähen könnte, merkte ich, dass ich nur verschenken kann. was ich auch gerne selber besitzen würde. Daher landete ich schlußendlich bei der „Trail Tote“ von „noodlehead“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf der Vorderseite hat sie eine Reißverschlusstasche (zumindest ist diese Seite als Vorderseite vorgesehen…).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Innen eine weitere Tasche, verschlossen wird sie mit einem Magnetknopf.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein weiteres Detail ist die Paspel ringsum. Diese habe ich zum ersten Mal mit einer 6mm dicken Kordel und dünnem Klebeband gemacht. Dabei wird in das Innere des Stoffstreifens das doppelseitige Klebeband geklebt, die Schnur eingelegt und der Streifen zusammengefaltet. Zusammengenäht wird nicht, das passiert erst beim Einnähen. Für so eine dicke Kordel erscheint mir das eine gute Lösung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Tragegurt ist vierfach gelegt und mehrmals abgsteppt. Ich hoffe, er hält einiges an Lasten aus. In diesem Farbton wäre es auch schwer gewesen, ein passendes Gurtband zu finden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Stoff ist von Birch mit einem passenden Uni. Nach einem Stoff für Carla habe ich echt lange gesucht. Aber dann entdeckte ich diesen und zu „petrol“ und „Tiere“ , was Carla in ihrem Fragebogen unter anderem angab, fand ich diesen Stoff mit seinen Krabbeltieren passend.

Gefüttert ist die Tasche mit einseitig kaschiertem Schaumstoff. Dadurch bekommt die Tasche einen festen Stand.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie ich Carlas Post entnehmen konnte, gefällt sie ihr und sie setzt sie auch ein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe meine Tasche von Jani bekommen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine faltbare Einkaufstasche in fröhlich bunten Farben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe mir wirklich noch nie eine Einkaufstasche genäht und bin nun froh, eine solche zu haben. Einfach in die Handtasche rein und die Plastiktüte wird überflüssig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Stoff gefällt mir und ich denke, die Tasche wird oft zum Einsatz kommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dazu legte sie noch eine Auswahl ihrer Papierstanz-Produkte und etwas Süßes:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vielen Dank liebe Jani!!

Im nächsten Monat lautete das Thema „Geldbeutel“, da freue ich mich schon drauf!

 

Liebe Grüße

Ines

 

Stoff
Bio-Baumwolle von Birchfabrics (von Teagan White: acorn trail) und Uni vom örtlichen Stoffladen
Reißverschluss: machwerk-Shop
Einlage: einseitig kaschierter Schaumstoff

Schnitt
Trail Tote von Noodle-Head

verlinkt
Monats-Motto-Tausch bei Marietta
TT-Taschen und Täschchen

8 Gedanken zu „Monats-Motto-Tausch August: Tasche

  1. Marietta

    Hallo Ines,
    deine Käfertasche habe ich schon bei Carla bewundert. Echt toll geworden. Wäre auch etwas für mich, die Farbe ist so schön.
    Und du kannst mit deiner neuen Einkaufstasche noch ein bisschen Sommerfeeling mit in den Herbst nehmen. 🙂
    Lieben Gruß
    Marietta

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Marietta,
      dankeschön! Und wer weiß, etwas vom Käferstoff habe ich noch…
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  2. Carla

    Liebe Ines,
    so eine schöne Tasche hast Du mir genäht! Auch die Details sind toll wie die dicke Paspel (hab ich noch nie selbst gemacht!) und der abgesteppte Gurt … hast Dir wirklich viel Arbeit gemacht, ich danke Dir! Übrigens, mein Lütter findet die Krabbeltiere auch toll. 😉
    Liebe Grüße, Carla.

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Carla,
      ich bin ja immer gespannt, ob mein Genähtes auch ankommt. Aber irgendwie erschien mir der Stoff richtig und die noodlehead-Schnitte haben es mir gerade angetan.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  3. Ronja

    Schön geworden! Der Stoff ist klasse, auch in Kombination mit dem Unistoff 🙂 Eine Trail Tote habe ich mir selbst auch schon als Alltagstasche genäht – super geräumig und trotzdem angenehm zu tragen. Nur die Paspel habe ich weggelassen, die passte nicht ganz zur Tasche bei mir. Würde sie auch jederzeit wieder nähen, aber im Moment tut sie noch ihren Dienst.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Ronja,
      der Taschenschnitt ist echt schön. Ich nähe garantiert auch nochmals eine!
      LG Ines

      Antworten
  4. made with Blümchen

    Liebe Ines, so schön! Ich bewundere ja immer, wie akkurat Du nähst. Vor der Geldbörse im September habe ich zum ersten Mal ein bisschen Bammel, aber mal sehen… Solche Einkaufstaschen liebe ich auch heiß – bei mir kommen keine Plastiktüten aus dem Laden mehr mit! Liebe Grüße, Gabi

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Gabi,
      bei er Käfertasche mussten auch mindestens zwei Nadeln dran glauben. Oben rum war es einfach zu viel, da half nur eine dicke Jeans-Nadel. Und die Geldbörse: Das schaffst Du!
      Und: willkommen zurück aus dem Urlaub!
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten

Ich freu mich über Deine Worte: