Jacken-Sew-Along, Teil 1

Jacken-Sew-Along Teil 1

Seit 2 Jahren liegt ein Strickfleece für eine Jacke in meinem Stoffregal. Seit knapp zwei Wochen habe ich endlich ein Schnittmuster dafür gefunden: Also auf und los zum Jacken-Sew-Along bei Elke (ellepuls)!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nachdem ich mir vor über zwei Jahren eine Overlock gekauft habe, erstand ich verschiedene dehnbare Stoffe – ich wollte die Maschine ja richtig nutzen. Dabei landete u.a. ein orange/schwarzer Sttickfleece im Einkaufskorb, um mir daraus eine Jacke zu nähen: mit Kapuze, Reißverschluss, Taschen für die Hände, nicht zu lang, nicht zu kurz – ein richtiges Wohlfühlteil eben. Eine Jacke für den Familienalltag, nichts schickes, einfach zum Drüberanziehen. Ich wußte im Kopf, wie die Jacke aussehen soll, hatte aber kein Schnittmuster dafür.

Noch immer ohne Schnittmuster organisierte ich im Lauf der nächten Monate die verschiedensten Zutaten wie Overlock-Garne, einen teilbaren Reißverschluss, Endlosreißverschluss für die Taschen, Jerseyeinfassband und nun auch noch ein schwarzes Bauschgarn für sichtbare Covernähte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schwarz erschien mir als der passende Kombipartner, da der Strickfleece schwarze Einsprengsel hat.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und vor zwei Wochen erschien bei lillesol&pelle als 21. lillesol women Schnitt eine Softshell-Jacke. Da mir diese Schnitte immer passen, der Schnitt aussah wie meine „Kopfjacke“ und die Coverjacke des Schnittes nach Strickfleece aussieht, musste ich zuschlagen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Schnitt ist ausgedruckt, geklebt und ausgeschnitten, der Stoff schon zwei Jahre gewaschen, jetzt fehlte nur noch der Anstupser, den Elke durch ihren Sew-Along geschafft hat: Danke Elke! Ich bin dabei!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liebe Grüße

Ines

 

Stoff
Strickfleece von Michas Stoffecke (in dieser Farbe nicht mehr erhältlich)

Nähzutaten
örtliche Stoffläden

Schnitt
Lillesol Women Nr. 2: Softshelljacke

verlinkt
Jacken-Sew-Along bei Ellepuls

 

14 Gedanken zu „Jacken-Sew-Along, Teil 1

    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich will mir auch noch eine Winterjacke aus grauem Wollstoff nähen – da hoffe ich dann auf den MeMadeMittwoch-SewAlong. Vielleicht „treffen“ wir uns da? Der Ulmer Winter braucht auf jeden Fall warme Jacken!
      Sei lieb gegrüßt
      Ines

      Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Der Stoff gefällt mir auch schon 2 Jahre lang… Lange genaug angeschaut, jetzt wird angeschnitten.
      LG Ines

      Antworten
  1. Sophie

    Ah, ich bin ein Riesenfan von dieser Farbe – diese Jacke MUSS einfach richtig gut werden! Ich freu mich schon auf dein Ergebnis …
    Liebsten Gruß, Sophie

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich will auch, dass sie was wird! Aber ich komme erst nächste Woche einen Schritt weiter – jetzt ist erst noch ein Geburtstagshemd für nächste Woche dran.
      Sei lieb gegrüßt
      Ines

      Antworten
  2. made with Blümchen

    Auja, seit letztem Herbst liegen hier alle Zutaten für eine Herbstjacke + eine Fleece-Innenjacke herum! Oh manno, wie soll ich das alles noch im September unterbringen, was ich machen möchte??? Dein oranger Strickfleece schaut super aus. Ach was: Vielleicht mach ich einfach mal jetzt die Innenjacke als Test, und später die Außenjacke. Danke für den Anstupser! lg, Gabi

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich weiß auch noch nicht, ob ich es schaffe. Ich habe auch zuviele Projekte auf der Nähliste und bin zur Zeit nur noch müde… Aber die Idee mit der Innenjacke hört sich gut an. Nähst Du jErika?
      LG Ines

      Antworten

Ich freu mich über Deine Worte: