Monats-Motto-Tausch September: Geldbeutel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Beim Monats-Motto (organisiert von Marietta) tauschten wir diesen Monat Geldbeutel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Betty von BettyBells nähte für mich einen wunderschönen blaugemusterten Geldbeutel mit Platz für Kleingeld, Scheine und Karten. Vielen vielen Dank!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der blaue Kringelstoff ist wunderschön, innen wiederholen sich die Punkte im dunkelblauen Stoff vom Kleindgeldfach und beim hellblauen Webband zum Abschluß des Kartenfaches – eine sehr harmonisch durchdachte Stoffkombi.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dazu gelegt hat sie mir süße Knöpfe (solche hatte ich in meinem Männerhaushalt noch nie!), Paspelband und einen gestickten Leuchtturm zum Aufnähen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich selbst nähte für Marietta den Geldbeutel aus dem Pattydoobuch „Taschenlieblinge“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das gute Stück besteht aus vielen Stofflagen, was sich auch in der Gesamtdicke des Geldbeutels auswirkt… .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Innen hat es jede Menge Fächer für Scheine, Kleindgeld und Karten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da Marietta neben blau und rot auch gern lila mag, fiel meine Wahl auf ein Fatquarter-Päckchen, das aus verschieden zusammenpassenden Stoffen bestand, ergänzt um passende Unistoffe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie es aussieht, zog er direkt in Mariettas Tasche ein. Ich bin immer ganz erleichtert, wenn das Genähte auch dem Beschenkten gefällt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun bin ich gespannt auf Oktober: wir tauschen Mug Rugs aus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liebe Grüße

Ines

 

Stoff
FatQuarter aus dem örtlichen Stoffladen

Schnitt
Portemonnaie aus dem Buch „Taschenlieblinge“ von pattydoo

verlinkt
Monats-Motto-Tausch bei Marietta
Freutag (weil ich mich sehr über den BettyGeldbeutel freue!)

 

Merken

6 Gedanken zu „Monats-Motto-Tausch September: Geldbeutel

  1. Marietta

    Hallo Ines,
    ja, dein wunderschöner Geldbeutel wohnt jetzt in meiner Tasche. Ich mag so große Geldbeutel sehr gerne, weil da alles reinpasst. Außerdem findet man die auch schneller in den „unendlichen Weiten“ der Tasche. 😉
    Du hast aber auch ein sehr schönes Exemplar bekommen. Sehr schön aufeinander abgestimmte Stoffe und die Farbe ist ja sowieso toll. 🙂
    Jetzt bin ich gespannt auf die unterschiedlichen Mugrugs, die bald auf die Reise gehen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Marietta,
      ich bin auch ein Fan großer Geldbeutel (kann mein Mann gar nicht verstehen…). Und ich bin froh, bei MMT dabeisein zu können.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  2. made with Blümchen

    Ah, beide sehr schön in den Farbkombinationen! Die Aufteilung deiner Pattydoo erinnert an die Grete, nur dass man sich durch den Drehverschluss das Gemurkse mit dem rundum laufenden Reissverschluss spart. Auch kein Fehler…
    Ich hatte gestern übrigens DIE Idee zum Thema MugRug. 🙂 Du darfst gespannt sein! 🙂 Es wird ein echtes „made with Blümchen“-Unikat, keine Frage. 🙂 Aber es wird noch ein Weilchen dauern. (Und dabei hasse ich das selbst immer so, wenn mir schon jemand den Mund wässrig macht und ich dann noch warten muss. Furchtbar!) Ich wünsche einen schönen Freutag! lg, Gabi

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ja, bei der Grete scheue ich auch den Reißverschluss, denn eigentlich hatte ich auch vor, eine Grete zu nähen, aber der Reißverschluss! Und in der Bibliothek gabs grad das Pattydoo-Buch – da musste ich diesen Geldbeutel ausprobieren.
      Und ja, es ist schon ein bißchen gemein, den Mund wässrig zu machen!!! Ich grüble auch noch.
      Schönes Wochenende!
      Ines

      Antworten
  3. BettyBelles

    Liebe Ines, ich freue mich wirklich über Deine FREUDE. Mir fällt ein Stein vom Herzen. So was kompliziertes wie Du genäht hast…. oh Mann…. da bin ich zu ungeduldig. So toll.💕

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Betty,
      so kompliziert war das gar nicht, es war nur ein Haufen Zuschneidearbeit.
      Danke Dir und einen schönen Urlaub!
      Ines

      Antworten

Ich freu mich über Deine Worte: