Monats-Motto-Tausch Oktober: Mug Rug

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute gibt es Kaffee auf den Blog! Holt Euch am besten auch eine Tasse, macht’s Euch gemütlich, schaut die tollen genähten Dingen an und freut Euch mit!

Beim Monats-Motto-Tausch (von Marietta und Nine näht) durften wir diesen Monat ein Mug Rug (also einen Tassenuntersetzer) nähen. Mein Exemplar ging an Sabrina von Bienchen näht, die als Lieblingsfarben mint, türkis, grau u.a. angibt. Da ich mittlerweile bei Swaps immer dann, wenn ich mir unsicher bin, etwas nähe, was mir auch gefallen würde, habe ich mich für ein Vögelchen entschieden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei flickr entdeckt – aber nirgends eine Vorlage dazu gefunden – entschloss ich mich, selber eine FoundationPaperPiecin (FPP)-Vorlage zu zeichnen. Dazu die angegebenen Lieblingsfarben und so entstand das Vögelchen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hinten sieht es immer ziemlich wild aus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Hexagon-Form gefällt mir sehr gut, und dank der Anleitung von Barbara (das mach ich nachts), klappte das Binding – mit der vergrößerten Rückseite – hervorragend. Passend zum Vögelchen gab es dafür einen grauen Federstoff.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber vor dem Binding bekam das Vögelchen noch gestickte Beine, Schnabel und ein Auge. Und das Quilting habe ich wieder aufgetrennt, das passte gar nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zusammen mit einem Säckchen, gefüllt mit Teebeuteln und einer kleinen Schoki, hoffe ich, dass Sabrina gemütliche Stunden damit erlebt; leider weiß ich noch nicht einmal, ob es angekommen ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber nun kommt mein Päckchen, das ich von der besten Gabi (Made with Blümchen) bekommen habe. Und ich mache das jetzt spannend!

Im Vorfeld, als das Thema bekannt war, habe ich mir von Gabi ein „Made with Blümchen“-Original gewünscht. Sie möge doch bitte das nähen, was sie möchte oder ausprobieren will, losgelöst von meinem „was-mir-gefällt-Fragebogen“.

Zuerst meinte Gabi, das Päckchen komme wohl ein wenig später. Aber dann war es plötzlich da, das Gabi-Päckchen mit wunderschöner Herbstblätterfotografie:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eingewickelt in einen Herbststoff:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und herauskamen VIER (in Worten: V I E R)  wunder-wunder-schöne Mug Rugs, eine Flasche österreichischen Kürbiskernöls und Trinkschokolade:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und die Mug Rugs zeige ich Euch nun im Einzelnen. Jeweils links und rechts vom Motiv hat Gabi den Stoff, den sie auch zum Einschlagen des Geschenkes verwendet hat, vernäht. Alle Motive sind in FPP genäht. Woher hast Du diese tollen Motive??

Die Teetasse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da faszinieren mich die Stoffe von Teetasse und Papieretikett, der Dampf aus Glitzergarn und der lose Faden, mit dem das Papieretikett befestigt ist.

Das Mädchen unterm Regenschirm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da glitzert die ganze Straße vor Regen und der Regenbogenregenschirm besteht vermutlich aus Resten eines echten Regenschirmes, zumindest fühlen sich die Stoffe so an. Und das Mädchen trägt getupfte Gummistiefel (meine eigenen sind schnöde grün…).

Der Rabe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Rabe ist einfach nur putzig und ich mag ihn und seinen treuherzigen Blick unheimlich gern!

Der Kürbis

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Kürbis besteht aus tollen orangefarbigen Stoffen – so richtig zum Reinbeißen.

Die vier Motive sind richtige Herbstmotive mit passenden Herbstfarben – eben von Herbsttyp zu Herbsttyp. Und Gabi wusste anscheinend die Farbe unseres Geschirrs: die Umrandung (auch gleichzeitig der Rückseitenstoff) ist im genau demselben Farbton

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mein kleiner Liebling unter den Vieren ist der freche Rabe. Wenn ich mit meinem Mann Kaffee trinke, nehme ich den Raben und er darf dann aus den anderen drei aussuchen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sein Blick: so frech und gleichzeitig nett.

Gabi meinte, es gibt noch eine Geschichte dazu. Da ich diese (noch) nicht kenne, besucht unbedingt Gabis tollen Blog „Made with Blümchen“  (und da gibt es vieles lesen und zu sehen!!) – ich bin schon ganz gespannt darauf.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das war ein ganz toller Monats-Motto-Tausch – ich freu‘ mich auf den nächsten zum Thema „Weihnachtsdeko“. Da wird es bei mir wohl nichts genähtes geben, ich mag weder die typischen Weihnachtsstoffe noch kann ich mich für eine typische Weihnachtsnäherei begeistern.

Liebe Grüße

Ines

 

Stoff
örtlicher Stoffladen, teilw. Birch-Stoffe

Schnitt
selbst erstellt nach einer flickr-Vorlage

verlinkt
Monats-Motto-Tausch-Linkparty
ModernPatchMonday

alles weitere bei Gabi „Made with Blümchen

 

PS: Die Blogtour „DIY gegen Novemberblues“ ist im vollen Gange. Es gibt schon viele tolle Ideen, und diese Woche werden sicher weiter tolle Sachen folgen:

DIY gegen Novemberblues

Die Teilnehmer mit ihrem Blog und Instagram

Di  01.11.2016 – Anne    cutsewlove (cut_sew_love)
Mi  02.11.2016  Judith   Septembersquiltdelight  (septembers_delight)
Do  03.11.2016 Martina   Stufenzumgericht  (stufenzumgericht)
Fr  04.11.2016  Verena    zeit-fuer-patchwork.blogspot  (einfachbunt)
Mo  07.11.2016  Nico   sew-do-i (sew do i )
Di  08.11.2016 Tatiana    tillit.einfach so  (tillit.ta)
Mi  09.11.2016  Jule  chaosandqueen  (chaosandqueen)
Do  10.11.2016 Anni   handmadewithloveanni  (anni_handmade)
Fr  11.11.2016  Claudia  Malala  (ma.la.la)
Mo  14.11.2016  Julia  finefabric  (finefabric)
Di  15.11.2016 Gesine   allie-and-me-design.blogspot  (allie.and.me.design)
Mi  16.11.2016 Mareike  rundherumblog (rundherumblog)
Do  17.11.2016 Sandra  Libellein  (libellein)
Fr  18.11.2016  Kirstin  Augusthimmel  (augusthimmel)
Mo  21.11.2016  Andrea  Quiltmanufaktur  (quiltmanufaktur)
Di  22.11.2016 Sandra Hohenbrunnerquilterin (hohenbrunnerquilterin)
Mi  23.11.2016  Ines  Nähzimmerplaudereien  (naehzimmerplaudereien)
Do  24.11.2016 Kristina  Am liebsten Bunt  (amliebstenbunt)
Fr  25.11.2016  Michaela  MüllerinArt  (muellerin_art)
Mo  28.11.2016  Katharina  greenfietsen  (greenfietsen)
Di  29.11.2016  Janina  emmyloumakes  (emmylou.makes)
Mi  30.11.2016  Dorthe lalala-patchwork  (lalala_patchwork)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

7 Gedanken zu „Monats-Motto-Tausch Oktober: Mug Rug

  1. Pingback: Monatsmottotausch: Mug Rug | made with Blümchen

  2. made with Blümchen

    Liebe Ines, Dein Vögelchen finde ich absolut entzückend, vor allem auch mit den feinen gestickten Details. Den Rückseitenstoff gleich auch fürs Binding zu verwenden ist eine schlaue Idee, dann kann man es auch mit der Maschine festnähen. Darauf bin ich erst zu spät gekommen. (Ich wollte ursprünglich ein dunkelbraunes Binding nehmen, fand dann aber, dass das zu sehr nach Sterbeanzeige aussieht.) Ich hoffe, Sabrina meldet sich und weiß Deinen tollen Mug Rug auch zu schätzen!
    Ich freu mich im Gegenzug so sehr, wie Du Dich freust! Endlich haben wir die Geschichte aufgelöst. Du hast Dir das alles ganz richtig zusammengereimt. Die Farbe Eures Geschirrs kannte ich nicht, aber cool, dass die Tassenteppiche jetzt auch noch dazu passen! Wie schön, wie schön, wie schön. lg, Gabi

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ja, Gabi, da passt alles! Und Du hast Dir so viel Mühe gemacht, so viele Gedanken da hineingewoben – das macht die MugRugs ganz wertvoll!
      Danke und ich freue mich auch, dass durch die Blogs so viel entstehen kann und wir uns kennenlernen durften,
      sei lieb gegrüßt
      Ines

      Antworten
  3. rundherumblog.de

    Liebe Ines,

    Dein selbstdesigntes Vögelchen ist der Hit! Ich fidne Deine Umsetzung mit den gestickte Beinchen auch ganz toll. Diesen Stich nutze ich auch total gerne für Jersey, da er elastisch ist und hab ihn hier natürlich sofort wieder erkannt.

    LG Mareike

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Danke liebe Mareike! Ich habe das Vögelchen gesehen, aber alles forschen hat nichts gebracht – da musste ich mir selbs eine Vorlage basteln.
      LG Ines

      Antworten

Ich freu mich über Deine Worte: