Archiv der Kategorie: Lillesol&pelle

Ein Frühlingsmantel

Ich habe mir einen leichten Mantel genäht! Mir fehlte immer eine Jacke für den Übergang und da kam mir der neue Schnitt „Capa“ des Mantels von Lillesol Women gerade recht. Aus einem leichten Wollstoff und mit Futter ist er für Frühlingstemperaturen gerade richtig.

Weiterlesen

The Blithe Blog Tour: My blouse

Heute macht die Blithe-Blog-Tour bei mir Station mit einer Bluse aus dem wunderbar weichen Voile der Blithe-Stoffserie aus der Hand von Katarina Roccella für Art Gallery Fabrics.

Today, I am hosting the Blithe Blog Tour with a blouse, sewn from the wonderfully soft voile of the Blithe fabric, designed by Katarina Roccella for Art Gallery Fabrics.

Weiterlesen

Jacken-Sew-Along Teil 4: Finale

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abschluss beim Jacken-Sew-Along bei Elke (ellepuls): Vor drei Wochen gab Elke den Startschuß, gemeinsam unterschiedliche Jacken zu nähen und heute ist Finale!

Jacken-Sew-Along Finale

Meine Strickfleecejacke ist tatsächlich fertiggeworden. Zwei Tage an denen ich länger dranbleiben konnte und noch zwei Stunden am vergangenen Freitag reichten, um die Jacke nach dem Schnittmuster „Softshelljacke, lillesol women Nr. 21“ zu nähen.

Weiterlesen

Jacken-Sew-Along Teil 2 und Teil 3

Jacken-Sew-Along3

Nachdem ich letzte Woche das virtuelle Treffen bei Elke (ellepuls) im Rahmen des Jacken-Sew-Alongs geschwänzt habe (das Material hatte ich noch nicht angerührt), gibt es heute zusammengefasst Teil 2 und Teil 3, bevor es dann am kommenden Sonntag hoffentlich zum Finale klappt. Elke stellt zu den jeweiligen Treffen verschiedene Fragen, auf die ich hier eingehe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiterlesen

3 Shirts: ein Vergleich

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich träume von einem perfekten Shirt: gute Passform, figurumschmeichelnd, schöner Ausschnitt und keine zu großen Ansprüche an die Art des Jerseys.

Da ich breite Schultern und keine nennenswerte Taille habe, mag ich nur weitgeschnittene Shirts, die wenig bis gar nicht am Bauch anliegen. Das schränkt die Auswahl der Shirt-Schnitte dann doch etwas ein… .

Für einen Krankenhausaufenthalt in diesem Sommer benötigte ich auf die Schnelle ein paar ordentliche T-Shirts, also testete ich verschiedene Shirt-Schnitte mit eingesetztem Arm. Ein überschnittener Arm erschien mir, wenn ich auf dem Bauch liegen musste, nicht so geeignet (einen schönen Vergleich von Shirts mit überschnittenem Arm hat Tina Blogsberg gezeigt, ich mag auch sehr das „JustAnotherTee„).

Weiterlesen

Schrägbandversäuberung bei einer ärmellosen Bluse

Sommer – das ist für mich auch ärmellose Zeit! Und seit ich im letzten Jahr das Blusenshirt von Lillesol&Pelle schon dreimal ärmellos genäht habe, wollte ich mir diesen Sommer eine Bluse nähen, die auch zu dunklen Hosen passt. Heute möchte ich Euch zeigen, wie ich die Schrägbandversäuberung am Armausschnitt mache.

Weiterlesen