Archiv der Kategorie: TT – Taschen und Täschchen

Papierboot-Täschchen

Kleine Täschchen nähe ich sehr gerne. Als kleines Geschenk oder Mitbringsel, zum Selbergebrauchen oder auch einfach  nur so (bloß komisch, dass die Täschchen aus dem Vorrat auch immer weniger werden…).

Weiterlesen

Appaloosa Bag

Da meine (gekaufte) Jeden-Tag-immer-dabei-Handtasche so langsam aber sicher schäbig aussieht und auch sonst den Geist aufgibt, bin ich auf der Suche nach meinem Handtaschenschnitt, denn diesmal soll die Handtasche selbst genäht sein.

Weiterlesen

Beuteltasche (Werbung)

Bei meiner Suche nach einem Schnittmuster für einen Wintermantel bzw -jacke habe ich das Schnittmusterlabel „zwischenmass“ entdeckt. Durch den dadurch entstandenen Kontakt haben mir die netten Schnittdesignerinnen angeboten, ab und zu eines ihres Schnittmuster auszuprobieren. Und eines davon ist diese geniale Beuteltasche.

Weiterlesen

Ein Täschchen zum Verschenken

Als ich letzte Woche lieben Besuch von Gabi (Made with Blümchen) bekam, wollte ich ihr etwas Genähtes schenken. Und da sie mir bei meinem Betrag zu Quilter’s Grid verriet, dass sie als Mini-Pixel-Fan beim Kaffe-Fasett-Herz auf grau dahinschmilzt, wollte ich ihr dieses Herz in ein Täschchen nähen.

Weiterlesen

Turnbeutel-Swap

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Irgendwie und irgendwo (vermutlich über Judith) stolperte ich im September über die Flickr-Gruppe „Swappen auf Deutsch„, in der zu einem Turnbeutel-Swap aufgerufen wurde. Da ich Swaps immer ganz lustig finde und die Arbeit meist in einem überschaubaren Rahmen bleibt, habe ich mich angemeldet: D.h. ich habe ein Mosaik mit meinen „Vorschlägen“ eingestellt, meine Partnerin zugeteilt bekommen und versucht, deren Mosaik mit einer Näharbeit zu interpretieren:

Weiterlesen

Gatherer Crossbody Bag und Zippy Wallet (Noodlehead-Freebies)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In den letzten Wochen probierte ich verschiedene Noodlehead-Schnitte aus, so den „Divided Basket“ oder die „Trail Tote“, und so kam auch die „Gatherer Crossbody Bag“ und das „Zippy Wallet“ unter die Nähmaschine, zwei Freebies.

Weiterlesen

Turnbeutel für Jungs

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute ist bei uns der zweite Schultag: das Leben geht wieder einigermaßen seinen geordneten Gang.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und wie immer zum Schulanfang fehlt ein entscheidendes Ding: ein Turnbeutel

Weiterlesen

Monats-Motto-Tausch August: Tasche

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Sommer rast bei uns die Zeit und der Tag könnte gerne doppelt so lange sein. Und so verging der August auch sehr schnell und damit auch mein zweiter Monat beim Monats-Motto-Tausch bei Marietta und Nine. Weiterlesen

Geldbörse Arved – Probenähen (Werbung)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ab und zu nähe ich gerne Schnittmuster zur Probe, so auch für Julia / Kreativlabor Berlin. Zu ihren neuesten Schnittmustern gehört ein mittelgroßer Geldbeutel: Arved

Weiterlesen

Reiseetui – wenn sechs Leute auf Reise gehen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir waren im Urlaub! Ja, alle sechs und volle zwei Wochen lang. Hier in Baden-Württemberg gibt es jedes Jahr zwei Wochen Pfingstferien, die wir meistens zum Fortfahren nutzen. Und dieses Jahr ging es hoch in den Norden nach Dänemark.

Weiterlesen

„Chobe Bag“ aus grauem Canvas und Leder

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Freundin feierte runden Geburtstag und da wollte ich ihr gerne etwas selbstgenähtes schenken. Und Taschen finde ich zum Verschenken immer schön. Die Chobe Bag gefällt mir seit ihrem Erscheinen richtig gut, so hatte ich nun eine Ausrede, mir das eBook zuzulegen.

Weiterlesen

Rucksack Pakke

OLYMPUS DIGITAL CAMERASeit meine Kinder aus dem Windelalter heraus sind, habe ich meinen guten alten Lederrucksack in Rente geschickt. Nur: manchmal fehlt er mir schon – Gepäck dabei und Hände frei – das hatte schon was. So eine Umhängehandtasche ist dazu manchmal etwas klein für Spontaneinkäufe… . Daher freute ich mich über das Probenähen für den Rucksack „Pakke“, den Julia (Kreativlabor) und Svenja (Puste)  entworfen haben.

Weiterlesen

Kartentäschle – Anleitung zum Selbernähen

OLYMPUS DIGITAL CAMERAVor vier Wochen hatte ich bereits mein Kartentäschle gezeigt – und da viele von Euch sich für die  Anleitung interessierten, habe ich letzte Woche noch ein Kartentäschle genäht und fleißig fotografiert.

Weiterlesen

Kartentäschle

IMG_2705 bUnsere zwei Jüngsten spielen leidenschaftlich gerne Karten, v.a. das eine Kartenspiel mit den vier Farben, der schwarzen Rückseite und den wunderbaren +4 Karten.  Das kaufen wir sogar im Urlaub neu, wenn wir es zuhause vergessen haben.
Doch mich ärgern immer die liederlichen Pappverpackungen, in die diese Kartenspiele verpackt sind. Ein paar Mal raus und rein mit den Karten und hin ist die Hülle. Und als es nur noch kaputte Hüllen gab und die Karten überall herumflogen, dachte ich mir, da kannst du doch eine Hülle dafür nähen.

Weiterlesen

DIY gegen Novemberblues – das Nähtäschle

Heute beginnt die tolle Blogparty von Dorthe (hier) „DIY gegen Novemberblues“ und ich darf den Anfang machen!! Um den dusteren November etwas fröhlicher zu gestalten, veranstaltet Dorthe den ganzen November eine Blogparty mit lauter fröhlichen hellen DIYs gegen den Novemberblues. Da findet Ihr in den nächsten Wochen immer montags, mittwochs und freitags eine Nachmachidee – Ihr dürft gespannt sein.

DSC_0198 bInspiriert vom „Goody Goody Binding Bag“ von „Lella Boutique“ habe ich ein „Nähtäschle“ genäht, in das verschiedene Nähutensilien verstaut werden können, damit man unterwegs nähen kann und seine Sachen besser mitnehmen kann.

DSC_0190 bGegenüber der urspünglichen englischsprachigen Anleitung in inch habe ich die Maße verändert, eine andere Aufteilung innen und noch so manches andere geändert. Und damit Ihr das Nähtäsche nachnähen könnt – vielleicht auch als Weihnachstgeschenk für andere Nähnerds-  und euch damit die dusteren Novembertage etwas erhellen könnt, habe ich für Euch eine Anleitung geschrieben.

Weiterlesen