Schlagwort-Archive: Geschenke nähen

Quilters Advents Calendar – und ganz viele Ideen!

Bevor nun der Weihnachtsmonat Dezember zu Ende geht, soll hier noch der „Quilters Advents Calendar“, ein über Instagram von Jennifer (@yokoduko88) und Anna (@bavaria_quilting) organisierter Adventskalender seine Würdigung finden. Mehrere Frauen fanden sich über Instagram zusammen, jede stellte zwei Päckchen – mindestens eines davon selbstgenäht – zusammen und schickte diese dann an die Organisatorinnen. Diese packten um und so erhielt eine jede von uns rechtzeitig zum 1. Dezember ein Paket mit 24 wunderschön verpackten Päckchen.

Weiterlesen

Weihnachten

Die letzten Adventswochen waren, wie meist in unserem turbulenten Haus, sehr abwechslungsreich: besinnliche Stunden, schulische Aktionen, Unfälle, lange Nähstunden, gute  Begegnungen und Kränkeleien. Ich bin froh, dass Weihnachten nun wirklich vor der Tür steht und hoffe, es gibt nun nichts Unvorhergesehenes mehr.

Weiterlesen

Mein schlafender Fuchs

Während der letzten Wochen wollte ich verschiedene Weihnachtsgeschenke nähen – doch wie so oft pulst hier das Leben und so blieb der Nähtisch leer und anderes war wichtiger. Da purzelte urplötzlich eine Geburtstagseinladung ins Haus und damit die Frage: was schenken?

Weiterlesen

Stifterolle für dicke Stifte

Für meine Nichte habe ich zum dritten Geburtstag eine Stifterolle genäht – meine Jungs sind dafür mittlerweile leider zu groß und hatten damals an ihrer Stifterolle, die ich mit Bändern zum Schließen versehen hatte, die Bänder abgeschnitten… .

Weiterlesen

Vier Herzen – ein Kissen

Immer wieder nähe ich gerne mit der Foundation Paper Piecing-Technik, also dem Nähen auf Papier. Und da es da so schöne Motive zum Nähen und Ausprobieren gibt, wird oft (wie Ihr sicher schon festgestellt habt…) ein Kissen draus. Da es in der Verwandtschaft eine Hochzeit geben soll und vorher eine Verlobung stattfand, bot sich dieses Mal ein Kissen mit Herzen an.

Weiterlesen

Lauter kleine Nettigkeiten

In den letzten Wochen gab es im analogen Leben viel Unruhe und Unplanbarkeit, Turbulenzen und Tempo. Aber dennoch kam ich zwischendurch ein wenig an die Nähmaschine.

Weiterlesen

Stoffspielereien September 2017: Von der Natur inspiriert

Erntedanklied

Nun schmücken wieder bunte Farben
Gottes schöne große Welt
und des Kornes gold’ne Garben
sehn wir stehen auf dem Feld.

Aus eig’ner Kraft kommt kein Gedeihen,
Gott allein gibt Lebenssaft,
der den Pflanzen Kraft verleihet,
Wachstum liegt in seiner Macht.

Anette Esposito, 2013

Weiterlesen

Björn der Bär – eine Krabbeldecke

Mein „Björn the bear“-Quilt ist fertig! Schon seit längerer Zeit träumte ich davon, einen Quilt nach einem Pattern von Elizabeth Hartman zu nähen – und als es im Frühjahr bei Craftsy eine Preisaktion für einen Online-Kurs mit Elizabeth Hartman samt Schnittmuster für die Bären und die Hirsche gab – ich musste diesen Kurs kaufen und freute mich, als ich für ein Baby eine Krabbeldecke in blau-grün-weiß nähen durfte. Weiterlesen

FPP-Kissen mit dicker Paspel

Das Foundation-Paper-Piecing begeistert mich gerade immer mehr. Und da ich immer wieder so geniale Muster entdecke, muss ich diese dann auch immer ausprobieren. Zum Glück sind die Vorlagen meist in einer Größe, dass ich davon einen Kissenbezug nähen kann – und dann auch gleich ein Geschenk habe.

Weiterlesen

Schmetterlingskissen

Ich verschenke sehr gerne selbstgenähte Dinge. Meist macht mir ja das Nähen schon große Freude. Wenn ich aber dann merke, dass das Geschenk den Geschmack des anderen trifft, freue ich mich erst richtig,

Weiterlesen

Täschchen und viel Grund zum Freuen

Heute soll es um ein paar kleine Täschchen gehen – wer hier öfters liest, weiß, dass ich solche kleine Nettigkeiten immer wieder zwischendurch nähe und auch viel im Gebrauch habe – und dann habe ich in den letzten Tagen Post mit freudigem Inhalt bekommen.

Weiterlesen

Paperboat – Quilt

 

Als ich vor einiger Zeit bei Meike @mrssophie2 Quiltblöcke mit Papierbooten in Foundation Paper Technik entdeckte, gefiel mir das so, dass ich das auch unbedingt ausprobieren musste. Und nach einem (verkleinerten) Bötchen auf einem Täschchen (hier) nähte ich den Originalquilt nach einer kostenlosen Anleitung von cotton&steel nach. Weiterlesen

Frühlingskissen aus indischem HandloomStoff

Als Geschenk habe ich vor ein paar Wochen Kissen genäht. Besonders daran gefällt mir, dass wir gemeinsam dafür Stoffe von Karlotta Pink ausgewählt haben: Handgewebte Baumwollstoffe aus Indien mit unterschiedlichen Farben in Kette und Schuss.

Weiterlesen

Kleine Täschchen

Wenn ich an großen Nähprojekten zugange bin, brauche ich zwischendurch und v.a. nach dem großen Projekt ein kleines, relativ schnelles Projekt zum Nähen. Meist sind das irgendwelche Täschchen, zum Verschenken oder einfach nur so. Manchmal will ich auch einfach nur einen Schnitt ausprobieren. Nun haben sich wieder mehrere kleine Täschchen angesammelt, so dass ich heute vier verschiedene Schnitte vorstelle.

Weiterlesen