Zu Gast in Augensternswelt: wie ich Ufos vermeide

In einem Gastbeitrag bei Annette Augensterns Welt nehme ich Euch heute mit in mein Nähen und wie ich mit unvollendeten Projekten (Ufos) umgehe. Ich habe in den letzten Jahren viel über mich dabei gelernt: für mich ist es das Beste, erst gar keine unvollendeten Projekte entstehen zu lassen – zumindest ist das mein Ziel.Viel Spaß beim Lesen bei Augensternswelt!

 

Liebe Grüße

Ines

4 Gedanken zu „Zu Gast in Augensternswelt: wie ich Ufos vermeide

  1. Frau Augenstern

    Herzlichen Dank liebe Ines für deinen schönen Gastbeitrag!! Ich glaube ich muss mal in mich gehen und auch anders planen *lach*. Also dann, auch weiterhin viel Freude mit deinen Nähprojekten und viele, liebe Grüße aus Heidelberg.

    Annette

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Danke Dir für die Einladung – und manchmal wäre ich gerne noch konsequenter….
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  2. eSTe

    Liebe Ines, gleich hüpf ich zu deinem Beitrag und kann mir jetzt schon vorstellen, dass das Lesen für mich sehr interessant wird.
    LG eSTe

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.