Softshelljacke 3 in 1: “Dein Pablo” (Werbung)

In den letzten Wochen begleitete mich ein Großprojekt: Da meine beiden jüngeren Jungs aus ihren “Übergangsjacken” hinausgewachsen waren, freute ich mich, dass ich beim Probenähen für eine Softshelljacke mit einzippbarer Fleecejacke von “Meine Herzenswelt” dabei sein konnte.

Der jüngere der beiden suchte sich für außen einen grasgrünen Softshell mit orangenem Fleece als Innenfutter aus – da schluckte ich schon ein erstes Mal. Dieses Farbkombination ist schon etwas “kräftig”. Aber, wenn er es sich so aussucht, so hoffte ich – zieht er sie auch an.

Die Innenjacke aus Fleece

Zuerst nähte ich die knallig orangene Innen-Fleecejacke: wunderbar – sie passte und wurde genehmigt. Abweichend vom Schnitt und Anleitung habe ich die Taschen auch mit Reißverschlüssen genäht. 

Die Saum- und Armabschlüsse werden mit Falzgummi abgeschlossen. Zusätzlich habe ich die Reißverschlusskanten mit Falzgummi eingefasst.

Die Kante von Kragen zu Jacke habe ich innen mit einem Ripsband verdeckt.

Angezogen sieht sie auch gut aus – da der Bub aber nicht anders wollte, nur von hinten… .

Die grüne Außenjacke aus Softshell

Die Softshelljacke dagegen ist schon etwas ambitionierter, aber man wird Schritt für Schritt an der Hand genommen und hält danach eine wunderschöne Jacke in der Hand.

Die Kapuze kann mit einem Reißverschluss abgezippt werden.

Die Unterteilungen habe ich der Sicherheit zuliebe mit einer Reflexpaspel betont, was das Nähen aber nicht unbedingt leichter macht. An manchen Stellen kam selbst meine große Bernina ins Schwitzen.

Innen wird zusätzlich ein Reißverschluss eingenäht, so daß die Fleecejacke eingezippt werden werden kann. Oben gibt es sogar einen Kinnschutz zum Verdecken.

Ganz cool ist das Daumenloch im Ärmelbünchen – das ist im Schnitt vorgesehen und wurde auch vom Bub gefordert (die letzten Jahre durfte ich nur Jacken mit Daumenloch kaufen…)!

Als ich meine Jacke dann fertig hatte, stellte sich heraus, dass die Schulterpartie für meinen Jüngsten etwas zu eng ist und er sie so nicht anziehen mochte. Zuerst ärgerte ich mich, denn die Jacke hatte sich nicht nebenbei genäht.

Ich fragte den nächstälteren Sohn, der sehr viel schmaler ist  – und siehe da, ihm passte die Jacke perfekt und auch die Farbe war genehmigt. Er mag aber im Gegensatz zum Jüngsten keine einzippbaren Jacken und der Jüngste hatte somit wieder keine Softshelljacke mehr, dafür eine orangene Fleecejacke… .

Also bestellte ich erneut Softshell, dieses Mal in Schwarz, kombiniert mit Orange. Das Schnittmuster wurde in der Zwischenzeit geändert und ich nähte erneut eine Softshelljacke.

Und diese passt nun samt Fleece-Innenjacke perfekt.

Es ist ja bei Teenager immer so eine Frage, ob sie die selbstgenähte Kleidung auch anziehen, aber tatsächlich ziehen beide Jungs ihre Jacken in die Schule an und meckern auch nicht daran rum.

Das Schnittmuster ist seit gestern bei “Meine Herzenswelt” erhältlich. Es gibt es ganz unterschiedliche Varianten: nur Softshelljacke (“Dein Pepe”), nur Fleecejacke (“Dein Pedro) oder Softshelljacke mit einzippbarer Fleecejacke (3 in 1, “Dein Pablo”). Je nach Schnitt sind die Jacken etwas enger oder weiter geschnitten. Auch gibt es Kinder- und Teeniegrößen. Ich habe bei allen drei Jacken die Teenie-Größe 164 genäht.

Die Jacken dauern ihre Zeit beim Nähen, aber mit einem Obertransport, einer guten neuen Nadel (an kniffligen Stellen habe ich sogar mit Stärke 110 genäht) und etwas Geduld sind sie zu schaffen und das Ergebnis lohnt wirklich die Mühe.

Liebe Grüße

Ines

 

Schnitt
“Dein Pablo” in Gr. 164 von “Meine Herzenswelt
Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.
erhältlich im dortigen Shop oder bei Makerist

Material
Softshell, Fleece, Reißverschlüsse (teilbar, endlos), Falzgummi über FunFabric

verlinkt
made for boys
Das ist NEU
Für Söhne und Kerle

 

 

17 Gedanken zu „Softshelljacke 3 in 1: “Dein Pablo” (Werbung)

    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich mag es sehr gerne, wenn auch die Innenverarbeitung sauber ist – und da ist die Anleitung wirklich super – und wo ich noch weitere Versäuberungen wollte, ließ es sich gut ergänzen.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  1. eSTe

    Liebe Ines, wieder mal so perfekt (ich muss das Wort benutzen) genäht, mit so viel Liebe und Können – das kann man einfach nicht so kaufen. Toll, dass du sowas kannst.
    LG eSTe

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe eSte, ich bin beim Kleidernähen ein kleiner Perfektionist geworden; lieber trenne ich nochmals auf, als dass es ungut aussieht. Meine Anfangswerke haben meine Jungs vermutlich ein Stück weit aus “Mitleid” getragen. Mittlerweile führen sie manche (nicht alle…) Stücke stolz vor. Und ich freue mich, wenn ich manche ihrere Wünsche /Vorstellungen beim Nähen verwirklichen kann.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  2. michaela

    Liebe Ines,
    die Jacken sind sehr schön geworden. Mein 6jähriger Sohn hat sich für seine Softshell auch diesen grünen Stoff u. orange Reissverschlüsse ausgesucht. Ihm gefällts u. mir auch, und man findet ihn schnell wieder 😉

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Oh ja, übersehen kann man die Kinder darin kaum. Die grüne Jacke trägt mein Radfahr-Kind – da bin ich ganz froh drum, dass es ein bißchn mehr “leuchtet”. Und die Reflexpaspel finde ich auch ganz gut.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  3. Frau Augenstern

    Liebe Ines,
    da kann ich nur den Hut von dir ziehen!!! Richtig toll sehen die Jacken aus und die Farben sind alle samt sehr passend und gut aufeinander abgestimmt. Toll machst du das. 👍
    Liebe Grüße
    Annette

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Annette,
      die Farben hat sich ja der Jüngste ausgesucht. Ich wäre auf grau und blau, evtl. in Kombination gegangen. Aber was tut man nicht alles, dass das Kind mit der Jacke zufrieden ist!
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  4. Schnitt für Schnitt

    wow, die sind ja wie gekauft! Die ganzen Details mit Falzband, Ripsband und Reflektorpaspel, und das alles mit einer normalen Nähmaschine, das ist eine Wahnsinnsleistung. Die Details des Schnittmusters finde ich aber auch beachtlich. Aber was für eine Arbeit. Mal sehen, vielleicht lege ich mir den Schnitt noch ins Lager, wenn es eher was für schmale Kinder ist, würde es bei uns ja passen. (Ich muss aber sagen, dass ich nicht verstehe, wenn man Pablo hat, warum man da noch Pepe und Pedro bräuchte.) Liebe Grüße Christiane

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Christiane,
      ja, das ist ein Mammut-Schnittmuster (was auch den etwas höheren Preis erklärt). Meine Nähmaschine hat sehr viel Platz unter der Nadel (ca. 1 cm), und was da drunter passt, näht sie im Normalfall auch. Trotzdem habe ich mind. 2 Nadeln abgekracht und eine verbogen. In der endgültigen Version ist es auch für nicht so schmale Kinder geeignet (s. die schwarze Jacke).
      Ich habe ja immer die Namen der Schnittmuster durcheinandergebracht. In den Solo-Versionen fallen die Jacken weitenmäßig etwas anders aus als in der “3 in 1”-Version. Ich habe aber nur das “3 in 1” -Schnittmuster verwendet. Am besten mit dem Junior abstimmen, ob er einzippbare Jacken mag (mein 3. mag das nämlich nicht).
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  5. Nähkäschtle

    Hihi, das hast du mit viel Mühen ja gut gelöst. Emil fände die Kombi grün – orange perfekt, er liebt diese Farben und vor allem auch miteinander. Die Jacken sehen wirklich sehr komplex aus und du hast so sauber genäht, einfach toll. Mir gefallen sie angezogen super.
    Liebe Grüße Ingrid

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich bin selbst sehr angetan von den beiden Softshelljacken. Beide Jungs ziehen ihre Jacke in die Schule an und es wird nichts gemeckert – was will ich da mehr.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich mag das recht gerne, so ein etwas längeres Projekt – da lohnt sich jede Naht!
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Bellana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.