Bereits vor Jahren habe ich mir eine orangene Fleecejacke genäht – doch wie es das Leben mit sich bringt, die Jacke sitzt nicht mehr ganz so bequem, wie ich es gerne habe. Auch ist die Kapuze nicht immer geschickt  – kurzum, ich habe mir eine neue Strickfleece-Jacke genäht. Entstanden ist diese im Probenähen für die neuen Schnittmuster von “Meine Herzenswelt“: mein Pedro (Fleecejacke), mein Pepe (Softshelljacke) und mein Pablo (3 in 1 Jacke).

Ich habe die Jacke bewusst schlicht gehalten und sie ist dadurch zum täglichen “mir ist ein wenig kühl”-Jäckchen geworden.

Die Saumkanten habe ich mit Falzgummi versäubert – wie das genial schnell mit dem Bandeinfasser meiner BERNINA und einem guten Falzgummi funktioniert, zeige ich in diesem Beitrag auf dem BERNINA Blog (das ist Werbung aus echter Überzeugung, sowohl für den Bandeinfasser wie für das Falzgummi!!)

Auch die Einnähkanten des Reißverschlusses habe ich mit dem breiten Falzgummi eingefasst, so ist die Jacke auch von innen schön.

Anders als im Schnittmuster vorgesehen, habe ich die Eingriffstaschen zum Verschließen mit einem Reißverschluss und die Taschen aus einem Rest Mesh-Stoff genäht. Der Mesh ist zwar ein wenig leicht, aber der Stoff trägt nicht auf und es wird beim EInfassen mit Falzgummi nicht unüberwindlich für die Nähmaschine und den Bandeinfasser.

Die Jacke ist herrlich leicht und bequem geworden – der einzige Nachteil bei Strickfleece ist, dass alle Fäden dran haften bleiben und diese so schlecht wegzuzupfen sind – also zum Nähen nur bedingt tragbar!

Dafür ist die Jacke für draußen solo oder auch als Unziehjacke einfach unentbehrlich!

Liebe Grüße

Ines

Schittmuster
Fleecejacke “Mein Pedro” von “Meine Herzenswelt” in Gr. 46, wurde mir im Rahmen des Probennähes kostenlos zur verfügung gestellt.

Material
melierter Strickfleece in leichter Qualität vom Stoffmarkt
breites Falzgummi von Fun Fabric
Spiral-Reißverschlüsse in endlos und teilbar, von FunFabric

verlinkt
Creadienstag
Handmade  On Tuesday