Nadelkissen und ich – das ist ein schwieriges Verhältnis. Es soll ja Menschen geben, die nähen gerne Nadelkissen, besitzen unzählige davon und verschenken auch immer wieder welche.

Ich besitze nur zwei Nadelkissen. Eines liegt im Büro neben dem Bildschirm und hat ein paar Stecknadeln (ja, ich brauche auch am Schreibtisch Stecknadeln…), das ist das Mini Pixel Play-Kissen, das ich hier gezeigt habe.

Das andere ist zum Schämen, so dreckig und schäbig ist das.

Das war ja ganz nett, als ich es neu genäht hatte. Aber praktisch war es nie: zu viele Lagen Stoff durch das Cathedral Windows Muster, da konnte man nicht an allen Stellen Nadeln reinstecken. Also ein Zustand, der mir schon länger nicht mehr gefallen hat.

Ich hätte ja die tollen Blöcke der “6 Köpfe – 12 Blöcke” als Nadelkissen nähen können (da gibt es mittlerweile tolle Beispiele), aber letzte Woche stellte “Il cocolino” eine Anleitung für ein Regenbogen-Nadelkissen vom amerikanischen Bernina Blog  vor. Und da war es um mich geschehen. Nach mehreren Großprojekten (die kommen in den nächsten Wochen so nach und nach auf den Blog) brauche ich ja immer etwas kleines und da kam diese Foundation Paper Piecing-Vorlage gerade recht.

Ist das nicht zuckersüß? Und in einer Stunde genäht!

Gefüllt habe ich es mit Milchreis. Ich wollte ein festes, standfestes Kissen, das nicht hin- und herfludert und bisher gefällt mir das ganz gut. Weizengrieß könnte ich mir auch gut vorstellen, das werde ich dann beim nächsten Kissen – so in zwei, drei Jahren – nehmen. Mit Füllwatte sind mir die Nadelkissen immer zu leicht und rutschen zu arg umeinander.

Und weil ich ganz stolz bin: mein Kartentäschle wird in der neuesten “Lena’s Patchwork – Taschen” vorgestellt:

Nachdem ich ja bisher etwas veröffentlicht habe, freut mich das riesig:

Und natürlich gibt es das Kartentäschle nach wie vor hier im Blog als Freebook!

Liebe Grüße

Ines

 

Stoff
Uni-Stoffe aus meinem Vorrat (Kona-Cotton, Moda Bella Solids)

Schnitt
Foundation Paper Piecing- Vorlage vom US-Bernina-Blog

verlinkt
Modern Patch Monday

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken