Schlagwort-Archive: Patchwork

Freihand-Quilten: der Oriana-Quilt

Hui – fast drei Monate habe ich nichts gebloggt. Das Leben 1.0 pulst – also nichts Schlimmes sondern einfach nur jede Menge Alltag und neues Strukturieren. Alles in der Zwischenzeit entstandene werde ich wohl nicht verbloggen, gewisse Nähwerke sollen dennoch ihren Platz hier finden. Start ist mit dem “Oriana-Quilt”

Weiterlesen

Ballettkissen mit Flying Geese (Werbung) und ein kleines Freebie

Für Ingrid von Joe, June and Mae nähe ich immer wieder neue Schnittmuster zur Probe. So auch vor ein paar Wochen die neu entstandenen Ballett-Vorlagen: zwei Ballerinen und ein Paar Ballettschuhe.

Mir machte es so richtig Spaß, diese Mädels zu nähen und tobte mich mit rosa und pinken Stoffen aus – für mich sehr ungewöhnliche Farben, aber hier musste es einfach sein.

Weiterlesen

Nachtrag zu den Stoffspielereien” Stoffschichten”: die Tasche ist fertig

Vor einem Jahr, im Februar 2021, hieß das Thema der Stoffspielereien “Stoffschichten”. Und ich hab nun tatsächlich ein Jahr danach meine damals entstandenen Panele zu einer Tasche vernäht.

Weiterlesen

Stoffspielereien Januar 2022: Linie

Linie – so heißt das von 123-Nadelei gewählte Thema der Stoffspielereien diesen Monat. Ausgehend von “ich nähe Kissen” und dass ich viele Nähte, also Linien, setzen möchte, ließ ich mich dieses Mal treiben, nicht wissend, wohin mich die Linien führen.

Weiterlesen

“Mach mich fertig” – Finishalong 2022

Christina Minerva Huhn hat vor ein paar Tagen den “Mach mit fertig – Finishalong 2022” ins Leben gerufen: Fertige Quilttops sollen zu fertigen Quilts werden.

Sinn der ganzen Sache soll sein, sich gegenseitig (meist über Instagram, wo man sich durch den gemeinsamen Hashtag #machmichfertigFAL findet) zu motivieren, über Quiltideen auszutauschen oder einfach das Gefühl haben, ich stehe mit meinen fertigen Quilttops nicht allein da. Weiterlesen

Interleave – der fertige Tischläufer

Die Zeit “zwischen den Jahren” habe ich neben viel Erholung, lesen und schlafen dazu genutzt, einige Rest aufzuarbeiten. mein Ziel ist es eigentlich, das Nähzimmer aufzuräumen, aber das dauert noch eine Weile, bis ich dazu komme – zuerst sind die angefangenen und nicht vollendeten Dinge dran. Eines dieser Dinge war der “Interleave”-Tischläufer, den ich im Rahmen der Stoffspielerein im März 2021 angefangen habe. Der ausführliche Blogpost dazu findet sich hier.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke

Weihnachten ist schon wieder vorbei – und vor lauter Nähereien und andren Zwischenfällen gab es noch keinen Blogpost mit den in den letzten Wochen entstandenen Geschenken.

Weiterlesen

Briefe

Bekommt Ihr auch so gerne Briefe? Also so “richtige” Briefe: mit der Hand geschrieben, mit einer schön ausgesuchten Karte oder einem Briefpapier, mit guten Wünschen und Gedanken, eben so ganz persönlich.

Und vielleicht kennt Ihr auch Zeiten, in denen ein solch persönlicher Brief doppelt gut tut: weil es einem nicht gut geht, weil einen Sorgen plagen – Ihr wisst, was ich meine – und wenn man dann merkt, da denkt jemand an mich – das tut gut.

Weiterlesen

Stoffspielereien: der Glitzer-Tischläufer ist fertig

Zum 2. Advent ist mein Tischläufer der Stoffspielereien zum Thema “Glitzer” fertig geworden. Es glitzern nun 16 Kerzen unterschiedlicher Höhe und Breite auf dem Läufer und erhellen unser Wohnzimmer!

Bei seinem Anblick kam mir das Lied “Von guten Mächten” von Dietrich Bonhoeffer in den Sinn – daher habe ich hier nun zwei Strophen des Gedichtes, das Bonhoeffer an seine Verlobte Maria von Wedemeyer zum Jahresende 1944 aus dem Gefängnis schrieb.

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

Weiterlesen

Stoffspielereien November 2021: Glitzer tröstet

Tyche lädt heute, am letzten Sonntag im November, zu den Stoffspielereien ein und hat sich das Thema “Glitzer tröstet” ausgesucht. Welch passendes Thema in dieser jetzt beginnenden Adventszeit inmitten einer Pandemie – viele von uns suchen nach Trost. Glitzer kann nun natürlich keine traurigen Gedanken wegnehmen, aber unseren Blick vielleicht auf Weihnachten  und die damit verbundene Hoffnung lenken.

Weiterlesen

HerbstHalloween-Swap 2021

Nachdem nun das gemeinsame Auspacken des “Herbst-/Halloween-Swaps schon vorbei ist, ist es allerhöchste Zeit, darüber auch zu bloggen. Seit einigen Jahren veranstaltet Judith September’s Quiltdelight einen Swap in der Herbstzeit, der auch – für die Liebhaber dieses Tages – auch in Richtung Halloween gehen darf. Spontan meldete ich mich dieses Jahr dafür an und hoffte, dass ich nichts in Richtung Halloween nähen sollte. Halloween mag ich gar nicht. An diesem Tag ist für mich Reformationstag; mit den Geistern und sonstigen Figuren, die Menschen Angst einjagen sollen, mag ich mich nicht beschäftigen. Und: gut gegangen! Für Tina @milmiria durfte ich ein herbstliches Kissen nähen!

Weiterlesen

Kissenwichtelei 2021

Eigentlich hatte ich ja keine Zeit, eigentlich drängten viele andere Projekte – und dennoch wollte ich unbedingt bei der diesjährigen “Kissenwichtelei” von Christine Minvera Huhn mitmachen. Schon vor drei Jahren gab es einen solchen Kissentausch und nach dem “Däschletausch” jetzt im Frühjahr hatte ich so richtig Lust auf diesen Swap.

Weiterlesen

Ein herbstlicher Tischläufer – und ein neues Tutorial

Mir ist es manchmal ein richtiges Bedürfnis, jemandem ein Geschenk zu machen – also in meinem Fall also zu nähen. So wollte ich für ein befreundetes Ehepaar zur Goldenen Hochzeit einen Tischläufer nähen, passend zum Septembertermin in Herbstfarben,

Weiterlesen

Entchen (Werbung)

In den letzten zwei Monaten habe ich meinen Blog sehr vernachlässigt – das Leben verlangte viel Aufmerksamkeit. Der Sommer war lang und etwas zäh und der Herbst ist bisher zwar mit weniger Regen, gestaltet sich aber in der Landwirtschaft auch sehr mühsam.

Weiterlesen

Bunte Füchse

Es gibt ein paar Patchworkmuster, die ich schon immer einmal nähen wollte. Die Füchse (“Fancy Foxes”) von Elizabeth Hartman gehören dazu. Daher freute ich mich, dass einer meiner Neffen sich dieses Muster für einen Quilt aussuchte. Der Farbwunsch lautete: blau, rot, gelb und grün mit neutralem Hintergrund. Ich konnte mir das so bunt zuerst nicht richtig vorstellen, ließ mich aber gern darauf ein. Bei Fadengerade erstand ich vier FatQuarter-Pakete in den gewünschten Farben plus EssexLinen in “Steel”.

Weiterlesen