Archiv der Kategorie: Quilt

Freihand-Quilten: der Oriana-Quilt

Hui – fast drei Monate habe ich nichts gebloggt. Das Leben 1.0 pulst – also nichts Schlimmes sondern einfach nur jede Menge Alltag und neues Strukturieren. Alles in der Zwischenzeit entstandene werde ich wohl nicht verbloggen, gewisse Nähwerke sollen dennoch ihren Platz hier finden. Start ist mit dem “Oriana-Quilt”

Weiterlesen

Stoffspielereien Januar 2022: Linie

Linie – so heißt das von 123-Nadelei gewählte Thema der Stoffspielereien diesen Monat. Ausgehend von “ich nähe Kissen” und dass ich viele Nähte, also Linien, setzen möchte, ließ ich mich dieses Mal treiben, nicht wissend, wohin mich die Linien führen.

Weiterlesen

“Mach mich fertig” – Finishalong 2022

Christina Minerva Huhn hat vor ein paar Tagen den “Mach mit fertig – Finishalong 2022” ins Leben gerufen: Fertige Quilttops sollen zu fertigen Quilts werden.

Sinn der ganzen Sache soll sein, sich gegenseitig (meist über Instagram, wo man sich durch den gemeinsamen Hashtag #machmichfertigFAL findet) zu motivieren, über Quiltideen auszutauschen oder einfach das Gefühl haben, ich stehe mit meinen fertigen Quilttops nicht allein da. Weiterlesen

Stoffspielereien: der Glitzer-Tischläufer ist fertig

Zum 2. Advent ist mein Tischläufer der Stoffspielereien zum Thema “Glitzer” fertig geworden. Es glitzern nun 16 Kerzen unterschiedlicher Höhe und Breite auf dem Läufer und erhellen unser Wohnzimmer!

Bei seinem Anblick kam mir das Lied “Von guten Mächten” von Dietrich Bonhoeffer in den Sinn – daher habe ich hier nun zwei Strophen des Gedichtes, das Bonhoeffer an seine Verlobte Maria von Wedemeyer zum Jahresende 1944 aus dem Gefängnis schrieb.

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

Weiterlesen

HerbstHalloween-Swap 2021

Nachdem nun das gemeinsame Auspacken des “Herbst-/Halloween-Swaps schon vorbei ist, ist es allerhöchste Zeit, darüber auch zu bloggen. Seit einigen Jahren veranstaltet Judith September’s Quiltdelight einen Swap in der Herbstzeit, der auch – für die Liebhaber dieses Tages – auch in Richtung Halloween gehen darf. Spontan meldete ich mich dieses Jahr dafür an und hoffte, dass ich nichts in Richtung Halloween nähen sollte. Halloween mag ich gar nicht. An diesem Tag ist für mich Reformationstag; mit den Geistern und sonstigen Figuren, die Menschen Angst einjagen sollen, mag ich mich nicht beschäftigen. Und: gut gegangen! Für Tina @milmiria durfte ich ein herbstliches Kissen nähen!

Weiterlesen

Kissenwichtelei 2021

Eigentlich hatte ich ja keine Zeit, eigentlich drängten viele andere Projekte – und dennoch wollte ich unbedingt bei der diesjährigen “Kissenwichtelei” von Christine Minvera Huhn mitmachen. Schon vor drei Jahren gab es einen solchen Kissentausch und nach dem “Däschletausch” jetzt im Frühjahr hatte ich so richtig Lust auf diesen Swap.

Weiterlesen

Ein herbstlicher Tischläufer – und ein neues Tutorial

Mir ist es manchmal ein richtiges Bedürfnis, jemandem ein Geschenk zu machen – also in meinem Fall also zu nähen. So wollte ich für ein befreundetes Ehepaar zur Goldenen Hochzeit einen Tischläufer nähen, passend zum Septembertermin in Herbstfarben,

Weiterlesen

Entchen (Werbung)

In den letzten zwei Monaten habe ich meinen Blog sehr vernachlässigt – das Leben verlangte viel Aufmerksamkeit. Der Sommer war lang und etwas zäh und der Herbst ist bisher zwar mit weniger Regen, gestaltet sich aber in der Landwirtschaft auch sehr mühsam.

Weiterlesen

Bunte Füchse

Es gibt ein paar Patchworkmuster, die ich schon immer einmal nähen wollte. Die Füchse (“Fancy Foxes”) von Elizabeth Hartman gehören dazu. Daher freute ich mich, dass einer meiner Neffen sich dieses Muster für einen Quilt aussuchte. Der Farbwunsch lautete: blau, rot, gelb und grün mit neutralem Hintergrund. Ich konnte mir das so bunt zuerst nicht richtig vorstellen, ließ mich aber gern darauf ein. Bei Fadengerade erstand ich vier FatQuarter-Pakete in den gewünschten Farben plus EssexLinen in “Steel”.

Weiterlesen

Flor Quilt – ein Patterntest (Werbung)

Vor ein paar Wochen realisierte ich plötzlich, dass der zweite Sohn ja demnächst mit der Schule fertig wird und im August das Familiennest verlässt, um eine Ausbildung zu machen – und dass er daher unbedingt einen Quilt von seiner Mama braucht! Ich wälzte unterschiedliche Muster, überlegte hin und her und da sprang mir auf Instagram ein Quiltmuster ins Auge: Augusto von Capital A Quilts zeigte einen Ausschnitt eines neuen Quiltmusters und dann suchte er noch prompt Tester / Probenäher dafür.

Weiterlesen

Lonestar-Kissen – Werbung in eigener Sache

Fast zwei Monate war es sehr still hier auf dem Blog – eine verrückte Bandscheibe und familiäre Zusatzaktionen haben mich außer Betrieb genommen, so dass ich kaum zum Nähen, geschweige denn zum Bloggen kam. Dafür gibt es heute gleich zwei Blogposts, denn am besten nichts mehr aufschieben, wer weiß, was wieder passiert… .

Seit Herbst letzten Jahres gebe ich hier im örtlichen Stoffladen Patchwork-/Nähkurse – anfangs noch in Präsenz, mittlerweile aber auch online. So nähe ich mit den Teilnehmerinnen am 12. und 19. Juni 2021 ein Lonestar-Kissen.

Weiterlesen

Stoffspielereien März 2021: Pop Art

Viel zu schnell nahte der letzte Sonntag im Monat und damit die Stoffspielereien: Bei Bimbambuki werden heute alles Beiträge rund ums Thema “Pop Art” gesammelt – einen Post, was darunter alles zu verstehen ist, kündigte Clara schon im Januar an.

Ich überlegte viel zu lange, was ich ausprobieren könnte und als ich dann endlich die Idee hatte, reichte die Zeit nicht mehr zur Fertigstellung. Daher gibt es heute einen ersten Einstieg in meine Umsetzung. Vielleicht folgt im Laufe des Tages mehr – mein Leben ist nicht immer planbar.

Weiterlesen

Ein Tischläufer mit der Q16

Ich nähe gern – ich mag dieses Gefühl: ich drücke bei der Nähmaschine aufs Fußgaspedal und die Maschine näht, Stich für Stich. Das ist vermutlich der Grund, warum ich in den letzten Monaten immer öfter quilte und mich verschiedene Quiltmuster begeistern. Als ich nun die Möglichkeit hatte, im “Lockdown-geschlossenen” Stoffladen ganz für mich alleine eine BERNINA Q 16 auszuprobieren, war ich hellauf begeistert.

Weiterlesen

GeoOptic-Quilt nach “Easypatchwork”

Manche Quilts werden ganz schnell fertig – da war ich sogar selbst überrascht! Begonnen habe ich ihn am 6. Januar 2021, beendet mit dem Binding-Annähenam 31. Januar 2021 – das waren wunderschöne 3,5 Wochen!

Weiterlesen

Bright Stars Miniquilt (Werbung)

Sterne mag ich sehr – in allen Varianten. Und ich habe festgestellt, dass Patchwork-Sterne eine Ganz-Jahres-Dekoration sind und nicht auf die (Vor-) Weihnachtszeit beschränkt sind – zumindest habe ich das für mich so interpretiert. So dürfen bspw. meine Lonestars das ganz Jahr über hängen. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass Nadra ellis & higgs als diesjährige Weihnachtsmotiv einen Stern, der auch gar nicht weihnachtlich daherkommt, herausgebracht hat.

Weiterlesen