Archiv der Kategorie: Stoffspielereien

Stoffspielereien Dezember 2021: Glitzer tröstet

Tyche lädt heute, am letzten Sonntag im November, zu den Stoffspielereien ein und hat sich das Thema “Glitzer tröstet” ausgesucht. Welch passendes Thema in dieser jetzt beginnenden Adventszeit inmitten einer Pandemie – viele von uns suchen nach Trost. Glitzer kann nun natürlich keine traurigen Gedanken wegnehmen, aber unseren Blick vielleicht auf Weihnachten  und die damit verbundene Hoffnung lenken.

Im Kleidungsbereich glitzert es bei mir wenig  – bei meinen fünf Männern im Haushalt auch nicht. Aber in der Advents- und Weihnachtszeit mag ich glitzernde Kerzen, festliche Dekoration und  am liebsten sind mir Sterne.

Zum Start der Stoffspielereien suchte ich alle meine “glitzernden” Materialien heraus.

Etwas für die Wand oder für den Tisch  – so mein Gedanke – könnte ich noch gut gebrauchen und fing an, eine Stern in Quilt-as-you-go-Technik und Reverse-Appliqué zu nähen. Zusätzlich probierte ich auch das Metallic-Nähgarn mit Zierstichen aus. Das gefiel mir aber nicht wirklich.

Beim zweiten Versuch patchte ich den Stern nicht, sondern hinterlegte ein Stück weihnachtlichen Stoff und wählte einen dichten Zickzack-Stich für das Festnähen. Das sah dann aber allerdings eher nach normaler Applikation als nach Reverse-Appplikation aus.

Im dritten Versuch wollte ich aus dem Metallic-Garn auf wasserlöslicher Folie einen Stern sticken – in der Art, wie man mit dem Stickmodul eine Lace-Stickerei herstellt. Ich habe versucht, kreuz und quer Fäden zu nähen und diese immer an der Umrandung fest zu nähen. Leider habe ich kein Bild vor dem Auswaschen der Folie. Das “Danach”-Bild ist allerdings kein Stern mehr, sondern ein zartes, metallisches Gebilde.

Im vierten Versuch entschloss ich mich, einen Tischläufer zu patchen und mit Metallic-Garn zu verzieren. Und das klappte dann einigermaßen, auch wenn ich damit noch nicht fertig geworden bin (es kam mir ein Quiltkurs dazwischen…).

Zuerst patchte ich aus hellem EssexLinen und einem Stoffpaket aus glitzernden roten Weihnachtsstoffen einen Tischläufer. Die “Kerzen” aus dem dezent glitzerndem Stoff sind unterschiedlich lang und breit und um mehr Abwechslung hineinzubringen, habe ich die Kerzen oben teilweise abgeschrägt.

Das Probelegen auf dem Esstisch war dann so, wie ich mir es vorgestellt hatte.

Um die Sache noch mehr glitzern zu lassen, habe ich die einzelnen Kerzen mit einem Quiltstich der Nähmaschine und passendem Goldgarn umrandet.

Metallicgarn reisst gerne, daher habe ich die für meine Nähmaschine verfügbare “Nähfaden-Gleiteinheit” genutzt. D.h., der Faden durchläuft direkt nach dem Abrollen von der Garnspule einen mit Silikonöl getränkten Schaumstoff.

So konnte ich mit normalem Nähtempo nähen und der Faden ist nur einmal gerissen.

Fehlten nur noch die Flammen. Diese wollte ich mit einem dickeren goldig glitzerndem Garn freihand aufquilten – bei früheren Stoffspielereien habe ich dies schon einmal gezeigt, wie man mit dem Rulerfuß und Kordelaufnäheinsätzen ein dickeres Garn freihand aufnähen kann.  Auf meinem Übungsstoff gelang mir dies manchmal gut, manchmal schlechter.

Auf meinem Tischläufer begann ich dann an der rechten Seite und kämpfte sehr mit den Einstellungen, es wollte anfangs gar nicht klappen und ich hab viel getrennt…

Ale es dann endlich “lief”, faltete sich der Rückseitenstoff um und ich habe nochmals getrennt….

Und so habe ich erst ein paar wenige Kerzen mit Flammen versehen. Vielleicht komme ich in  dieser Woche noch weiter – ich werde berichten.

Nun freue ich mich auf viele weitere glitzernde Ideen bei Tyche auf dem Blog! Vielen Dank für Idee und fürs heutige Gastgeberinnen-Sein!!

Euch allen eine friedlichen und gesegneten 1. Advent

Ines

 

Mach mit, trau dich! Die Stoffspielereien sind offen für alle Blogger:innen, die mit Stoff und Garn etwas Neues probieren wollen. Es geht ums Experimentieren und nicht ums Perfektsein, denn gerade aus vermeintlich „misslungenen“ Experimenten können wir im Austausch jede Menge lernen. Lass dich gerne vom monatlich vorgegebenen Thema inspirieren und zeig deine Ideen dazu auf deinem Blog.

Die Stoffspielerei-Termine 2022:

Zudem verlinke ich zu “Patchen&Quilten

Stoffspielereien Juni 2021: Nähfüße

Es ist wieder letzter Sonntag im Monat und damit wieder “Stoffspielereien-Sonntag”: heute zum Thema “Nähfüße”  und ich freue mich, dass ich heute Gastgeberin dafür sein darf.

Die meisten von uns Nähmaschinennäherinnen werden vermutlich einen oder mehrere unbenutzte Nähfüße oder anderes Nähmaschinenzubehör in einem Schränkchen oder Kistchen haben. Daher dachte ich, die Stoffspielereien sind eine gute Gelegenheit, diese ungenutzten Nähmaschinenschätze auszugraben und auszuprobieren.

Wenn Ihr heute einen Beitrag über “Nähfüße” auf Eurem Blog verfasst habt, meldet Euch bitte über Kommentar hier oder über Mail und ich verlinke Eure Beiträge dann hier, so dass es eine bunte Sammlung ergibt:

  • Christiane Schnitt für Schnitt hat die Quiltfüße ihrer Nähmaschine ausprobiert.
  • Tyche Tyche’s Touch ist ihre komplette Sammlung an Nähfüßen durchgegangen – und hat sich schlußendlich ein Etui für die Füße genäht (falls Ihr mit dem direkten Link zum Blogpost Schwierigkeiten habt: hier der Link zum Blog)
  • Ute Textilewerke stellt ihre Lieblingsnähfüße vor und
  • Ute 123-Nadelei stellt ein ganzes Kästchen mit “Hilfsapparaten” vor, die zum größten Teil noch ihren Dienst versehen.
  • Stoffnotizen probiert an der Tretnähmaschine den “Kapper” aus und stellt Überlegungen an, wie sie die entstandene Naht verwenden kann
  • Gab Langer Faden näht sich einen Rock und setzt dabei jede Menge Nähfüße ein – u.a. näht sie eine Schnur als Verzierung ein
  • Hummelbrummel testet sich mit unterschiedlichem Erfolg durch drei verschiedene Füße zum Freihandquilten
  • Gabi Made with Blümchen schreibt anlässlich der Stoffspielereien den dritten Teil der “Nähfuß-Reportage” u.a. zum Thema Quilten, Sticken und Einfassen

Weiterlesen

Inspiration für die Stoffspielereien “Nähfüße”

Gehört Ihr auch zu denen, die gerne für die unterschiedlichen Nähereien unterschiedliche Nähfüße verwenden? Ich bin zugegebenermaßen ein “Nähfuß-Junkie” und freue mich an meiner größeren Nähfuß-Sammlung. Daher habe ich sehr gern das Thema “Nähfüße” für die Stoffspielereien im Monat Juni vorgeschlagen.

Die Idee der Stoffspielereien ist es, Textiles aller Art auszuprobieren. Dieses Monat also alles rund um das Thema “Nähfüße” – gern erweiterbar auf Zubehör zur Nähmaschine. Vielleicht habt Ihr ja Nähfüße, die Ihr noch gar nicht oder zu wenig nutzt; vielleicht lässt sich ein Nähfuß auch für einen anderen Zweck als den vom Hersteller vorgesehenen Zweck verwenden?!

Die meisten meiner Nähfüße finden Platz im Nähfuß-Schränkchen, aber ich habe auch diverses, was ich noch nicht ausprobiert habe:

Beispielsweise habe ich diesen Nähfuß, bei dem ich zuerst noch nachschauen muss, für was er eigentlich vorgesehen ist. Aber durch das Loch habe ich – unabhängig vom eigentlichen Zweck – eine Idee, was ich damit ausprobieren möchte.

In einer Schachtel habe ich eine Vorrichtung, die ich unbedingt ausprobieren will – da verrate ich aber noch nichts näheres.

Und dann habe ich noch diese “Knöpfe”, die noch in der Originalpackung liegen, die aber für die Stoffspielereien auch herausgeholt werden.

Also – sucht nach Euren Nähfüssen und sonstigem “ungenutzen” und “vergessenem” Nähmaschinenzubehör und testet damit etwas aus. Vielleicht entdeckt Ihr ungeahnte Schätze.

2014 lud Martina Machwerke schon einmal die Stoffspielereien zum Thema “Nähfüße” auf ihren Blog – vielleicht bekommt Ihr dort auch eine Anregung.

Mach mit, trau dich! Die Stoffspielereien sind offen für alle, die mit Stoff und Garn etwas Neues probieren wollen. Es geht ums Experimentieren und nicht ums Perfektsein, denn gerade aus vermeintlich „misslungenen“ Experimenten können wir im Austausch jede Menge lernen. Lass dich gerne vom monatlich vorgegebenen Thema inspirieren und zeig deine Ideen dazu.

Jeden letzten Sonntag im Monat sind die Stoffspielereien zu Gast bei einer anderen Bloggerin. Dabei kommen wir ohne Verlinkungstool aus: Schreib einfach einen Kommentar mit dem Link zu deinem Beitrag im jeweiligen Blogpost der Gastgeberin. Sie fügt die Links im Lauf des Tages in ihren Beitrag ein – ganz persönlich und individuell.

Bist du nächstes Mal auch dabei?

Schreibt mir am Sonntag, 27. Juni 2021 einen Kommentar bei meinem dann erscheinden Blogpost ode rauch gerne vorab eine Mail, dass Ihr einen Blogpost zum Thema “Nähfüße” geschrieben habt und ich verlinke Euch dann gerne!

Liebe Grüße

Ines

Stoffspielereien März 2021: Pop Art

Viel zu schnell nahte der letzte Sonntag im Monat und damit die Stoffspielereien: Bei Bimbambuki werden heute alles Beiträge rund ums Thema “Pop Art” gesammelt – einen Post, was darunter alles zu verstehen ist, kündigte Clara schon im Januar an.

Ich überlegte viel zu lange, was ich ausprobieren könnte und als ich dann endlich die Idee hatte, reichte die Zeit nicht mehr zur Fertigstellung. Daher gibt es heute einen ersten Einstieg in meine Umsetzung. Vielleicht folgt im Laufe des Tages mehr – mein Leben ist nicht immer planbar.

Weiterlesen

Stoffspielereien Februar 2021: Stoffschichten

“Stoffschichten” – unsere Gastgeberin “Stoffnotizen” hat dieses wunderschönes Thema zu den Stoffspielereien in diesem Monat gewählt. Zuerst dachte ich an eine Reverse-Applikation, v.a. nachdem ich diesen genialen (und mittlerweile auch mit einem 2. Preis bei der diesjährigen QuiltCon ausgezeichneten) Quilt von Tighe Flanagan gesehen habe. In einem ersten Versuch versuchte ich, diese Reverseapplikation nachzuempfinden, fand aber keine rechte Freude daran. Dann entdeckte ich über Instagram einen US-Shop, der Kissen mittels einer Stickdatei mit punktuellem Chenille verziert. Kaufen konnte ich die Datei nicht, aber ich nutzte diese Inspiration für die heutige Stoffspielerei.

Weiterlesen

Oberteile mit Smokdetails

Heute möchte ich anlässlich des monatlichen “Me Made Mittwochs” meine beiden Oberteile besser vorstellen, die ich vergangenen Sonntag bereits bei den Stoffspielereien zum Thema “Smocking” gezeigt habe. Dort lag der Schwerpunkt auf den gesmokten Detail, hier möchte ich die Schnitte vorstellen.

Weiterlesen

Stoffspielereien Januar 2021: Smocking

Heute am letzten Sonntag im Monat lädt Martina machwerke zu den Stoffspielereien zum Thema “Smocking” ein:  also alles, was irgendwie mit Raffungen, Kräuselungen und Stickereien drumrum zu tun hat.

Weiterlesen

Stoffspielereien November 2020: Skandinavien

Herzlich willkommen zu den Stoffspielereien im November! Ich habe dafür das Thema “Skandinavien” vorgeschlagen und hoffe, wir bekommen heute ganz viele textile Ideen rund um die nordischen Länder Schweden und Norwegen, aber auch Dänemark, Finnland, Island und die Faröer. Nordeuropa ist so etwas wie eine “Sehnsuchtslandschaft” von mir und so schlug ich dieses Thema vor, in der Hoffnung, auch textil mehr über Skandinavien zu erfahren.

Mit dabei beim Skandinavien-Thema sind:

  • Tyche von Tychestouch, die “Hedebo” ausprobiert und nach einigen Probestücken eine wunderschöne Schleife stickt.
  • Martina von Machwerk findet eine Zeitschrift über schwedische Webkunst und lässt sich inspirieren, aus festen Bändern allerlei Behältnisse zu weben
  • Bimbambuki druckt im finnischen Stil mit Schablone
  • Silvia Franziska von PeterSilie & Co. näht von lappischen Trachten inspirierte Kissen
  • Stoffnotizen zeigt “Påsöm” – eine wunderbar farbenprächtige Stichtechnik aus Dalarna/Schweden
  • Annelies vom Handarbeitstagebuch stickt großflächige Blumen und näht eine zuckersüße Kappe daraus.
  • Siebensachen webt aus Stoffresten einen Flickenteppich
  • Gabi von Made with Blümchen probiert Hardanger aus und zeigt die entstandenen Lochmuster.
  • Gabi von Langer Faden patcht schnörkellose Weihnachtssterne auf Tischsets.
  • Christiane von Schnitt für Schnitt patcht Norwegersterne und näht wunderschöne Topflappen daraus
  • Julia vom Blog Hügelring stickt einen nordisch reduzierten Hirschkopf.
  • Elvira von Zwischendurch hat ihren Schwedenquilt anlässlich der Stoffspielereien vollendet.
  • Ute 123-Nadelei zaubert mit Schneeflocken aus Strickspitze den skandinavischen Winter herbei-

Weiterlesen

Stoffspielereien Oktober 2020: Textile Behältnisse

In Vertretung für Karen von Feuerwerk by Kaze sind heute die Petersilien Petersilie & Co. Gastgeberinnen für die Stoffspielereien im Oktober zum Thema “Textile Behältnisse”.

Mein Oktober war etwas kunterbunt – äußerlich wie innerlich – und so rutschten die Vorbereitungen für die Stoffspielereien immer mehr nach hinten. Im Kopf hatte ich einfache Utensilos, für die es die unterschiedlichsten Anleitungen gibt und ich auch schon mehrere Varianten im Lauf der letzten Jahre genäht habe: eckig, rund, aus Einzelteilen,…

Weiterlesen

Stoffspielereien Juni 2020: Monogramme

Es ist wieder letzter Sonntag im Monat und damit finden wieder die Stoffspielereien statt. Heute sammelt Gabi Made with Blümchen alle Spielereien zum Thema “Monogramme”.

Beim Thema “Monogramme” sehe ich die Stapel von weißer Wäsche (Paradekissen, Oberleintücher, Kopfkissen, Bettwäsche an sich, Geschirrtücher,…) vor mir, die alle meine weiblichen Vorfahrinnen und angeheirateten weiblichen Verwandten für ihre Aussteuer mit in die Ehe brachten und die alle kunstvoll mit ihren Initialien bestickt waren und teilweise in meinen Schränken ruhen. Da ich gerne auch auf Flohmärkten und im Trödelhaus alte Wäsche kaufe, hier ein mir völlig fremdes Monogramm auf einem Leintuch.

Weiterlesen

Stoffspielereien Mai 2020: Blumen

Es ist letzer Sonntag im Monat und damit Stoffspielereien-Tag und was passt besser zum Mai als das Thema “Blumen”? Draußen blüht es in Hülle und Fülle, die Natur hat dieses Jahr ausreichend Sonne und Regen bekommen und so wächst und gedeiht es hier überall. Lieben Dank, Ihr lieben PeterSilien, dass Ihr heute Gastgeberinnen für die Stoffspielereien seid und dieses schöne Thema ausgesucht habt.

Weiterlesen

Stoffspielereien Januar 2020: Textiler Schmuck

“Textiler Schmuck” – zu diesem Stoffspielereien-Thema ruft Siebensachen am heutigen letzten Sonntag im Januar.

Das Thema war für mich eher schwierig umzusetzen, da ich sehr wenig Schmuck trage. Außer ab und zu eine Halskette mit einem Anhänger oder eine Perlenkette, ganz ab und zu einen weiteren Ring neben dem Ehering, mag ich nichts tragen, also keine Broschen, Ohringe, Armketten, etc. Da ich nicht für die Schublade ausprobieren wollte, gingen meine Gedanken also in Richtung “Anhänger”. Weiterlesen

Stoffspielereien November 2019: Nähen auf Papier

“Nähen auf Papier” – Herzlich willkommen zu den Stoffspielereien im November und dem von mir ausgesuchten Thema. Zuerst hier die Links zu den Stoffspielerinnen, mein Beitrag folgt dann im Anschluß an die Linkliste. Wer einen Beitrag zu den Stoffspielereien vorbereitet hat, schreibt es mir im Kommentar.

Weiterlesen

Stoffspielereien Oktober 2019: Handweben

Am heutigen Stoffspielereien-Sonntag am letzten Sonntag im Monat sammelt Christiane Schnitt für Schnitt alles zum Thema “Handweben” – ein für mich herausforderndes Thema, habe ich doch seit meiner Kindheit nicht mehr gewebt. Aus dieser Zeit kenne ich nur das Weben auf einem kleinen Schulwebrahmen. Meine Kinder mussten dann im Kindergarten im Vorschuljahr auch einen solchen Rahmen weben – das verzückte nicht jeden der Buben….

Weiterlesen

Stoffspielereien September 2019: Miniatur

Nach einem langen Sommer ist heute endlich wieder Stoffspielereien-Sonntag! KaZe Feuerwerk bei KaZe lädt zum Thema “Miniatur” ein und sammelt auf ihrem Blog alle Beiträge dazu.

Weiterlesen