Für einen runden Geburtstag habe ich  – wie so gern in letzter Zeit – Kissen genäht. Gewünscht wurden Kissen, die zu einem grauen Sofa passen und türkis als Grundton haben. Ich wusste zudem noch, dass orangene Fleecedecken benutzt werden – also machte ich mich auf die Suche nach passendem Stoff und einer zügig zu nähenden Musteridee.

Fündig wurde ich bei Fadengerade, wo ich einen Charmpack in türkis und orange entdeckte und mich die Inhaberin auf Nachfrage gut mit dem passenden EssexLinen in “Malibu” beriet – ich bin immer sehr froh, wenn hinter einem anonymen Onlineshop eine nette Person steht, die kompetent berät und weiterhilft.

Ich entwarf zum ersten Mal ein Patchworkmuster selbst: Dazu zeichnete ich das Muster im Original-Maßstab auf Papier auf, erstellte eine Liste der zuzuschneiden Teile und berechnete die Größe der zuzuschneidenden Teile samt Nahtzugabe. Das klappte ganz gut – probiert es auch mal aus!

Die einzelnen Charms nähte ich in Kette an Uni-Stücke…

… und schnitt sie dann in Streifen.

Mit Zwischenstreifen habe ich diese dann im Wechsel zusammengenäht. Ich bügle ja sehr gerne, daher musste ich dieses Bild machen, welches ein Top in gebügeltem und ein Top in ungebügeltem Zustand zeigt.

Noch oben und unten ein weiterer Streifen dran und ich hatte die beiden Kissentops.

Ich freute mich selbst an den beiden Kissen, die ich leider nicht mit den passenden Kissen (40 cm x 70 cm ) füllen konnte, sondern für das Foto mit anderen Kissen ausfüllte.

Auch auf unserem braunen Sofa machen sie sich gut.

Auch wenn es nicht meine gewohnten Farben sind, sind Geschenke doch eine gute Gelegenheit, mal die eigene Farbkomfortzone zu verlassen und so tolle Farben zu entdecken.

Die Kissen passten wunderbar auf das Sofa – das fällt mir dann immer ein Stein vom Herzen.

Liebe Grüße

Ines

PS:
Ich habe dieses Kissen mit einem nahtverdeckten Reißverschluss genäht – wie das funktioniert, zeige ich in einem Beitrag auf dem BERNINA Blog.

Material
Charm Pack “Wild Nectar” (Moda)
Essex Yarn Dyed in “Malibu”
beides von Fadengerade
(ein wirklich schöner Onlineshop mit kompetenter Beratung – meine eigene Meinung, keine bezahlte Werbung!)

Schnitt
selbst ausgedacht

verlinkt
ModernPatchMonday