Kosmetiktasche “Hera” (Werbung)

Etwas verspätet zeige ich Euch heute die Kosmetiktasche “Hera”, deren Schnittmuster meine Nähfreundin Tina Blogsberg in den letzten Wochen entwickelt hat. “Hera” hat zwei Reißverschlüsse: einen oberen und einen vorderen Reißverschluss. Der vordere wird durch eine Klappe knapp verdeckt und die Vordertasche macht das Sortieren angenehmer.


Da Tina eine große Liebe zum Patchworken hat, entwickelte sie ihr neuestes Schnittmuster zweigleisig: einmal normal (mit 1 cm Nahtzugabe, aus einem Stück Stoff für außen und eines für das Futter) und einmal in einer Patchworkversion. Hier können Quadrate in 2,5 inch Kantenlänge verarbeitet werden und die Vorderseite der Tasche ist trotz Klappe in einer einheitlichen Quadratgröße – und die Nahtzugabe beträgt hier 1/4 inch.

Das Kosmetiktäschchen gibt es in zwei Größen: in der kleinen Größe benötigt man 24 dieser Quadrate und in der großen 40.

Ich habe für meine beiden Täschchen Quadrate aus jeweils einer Stoffserie verwendet, die in einem sogenannten “Mini Charm Pack” zusammengepackt sind. Das kleine Täschchen besteht aus Stoffen der Serie “Woodland Secrets” und das größere aus Stoffen der Serie “Metropolis”, jeweils von Moda.

Das Tüpelchen auf dem i ist bei diesem Projekt, dass der Online-Shop “Makini” für dieses Schnittmuster über seinen Patchwork-Konfigurator komplette Näh-Set anbietet. Dort kann man ein Mini Charm Pack, dazu passenden Futterstoff, den farblich passenden Endlos-Reißverschluss und das nötige Vlies einkaufen. Während des Probenähens wurden wir von Makini (Danke!) unterstützt und kamen in den Genuß eines sehr liebevoll gepackten Päckchens.

Man kann dort aber auch das Schnittmuster normal als Ebook kaufen. Ich könnte mir das Nähset auch gut als Weihnachtsgeschenk für eine Nähfreundin vorstellen.

Bei so kleineren Patchworkprojekten übe ich mich immer am Quilten und auf dieses kreisförmige Quilting bin ich ganz stolz – die Quiltnähte der Klappe gehen richtig in die des Unterteils über.

Bei der größeren Tasche habe ich ein diagonales Karo-Stepp-Muster gewählt, das mag ich auch sehr gerne:

Eigentlich wollte ich die Täschchen schon letzte Woche zeigen, doch bevor ich den Text schreiben konnte, wurde alles anders… . Mittlerweile bin ich wieder zuhause und erhole mich noch etwas.

Liebe Grüße

Ines

 

Schnitt
“Hera” von Tina Blogsberg, erhältlich über Makini
(wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt)

Material
Mini Charm Pack “Woodland Secrets” (Moda)
Mini Charm Pack “Metropolis” (Moda)
plus passender Futterstoff aus der Serie, Vliese und farblich passenden Endlos-Reißverschlüssen
(alles über den Makini-Konfigurator – wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos von Makini zur Verfügung gestellt)

verlinkt
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade On Tuesday

 

8 Gedanken zu „Kosmetiktasche “Hera” (Werbung)

    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Ich kann Dir nur Mut machen, Patchwork auszuprobieren. Man braucht zwar schöne gerade Nähte, aber dafür entfällt das Passform-Problem!
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten
  1. Karin / Grüner Nähen

    Liebe Ines, erstmal: Danke für den Hinweis auf das Schnittmuster, ich bin gerade auf der Suche nach “Mini-Charm-Pack”-Projekten, da kommt das wie gerufen.
    Aber, viel wichtiger: Ich wünsche Dir gute Besserung bzw. Erholung – das hört sich ja nicht gut an, was Du da andeutest. Pass gut auf Dich auf! Ganz liebe Grüße! Karin

    Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Liebe Karin,
      die Hera ist echt toll für MiniCharms – bunt durcheinander oder eher sortiert. Oder zum Aufbrauchen der Reste. Und Übungsfläche zum Quilten gibt es da auch.
      So langsam wird es hoffentlich besser – am besten geht es mir zuhause. Nur mit der Nähmaschine warte ich noch ein bißchen. Danke für die Wünsche!
      Ines

      Antworten
    1. Nähzimmerplaudereien Beitragsautor

      Leider bin ich ein bißchen spät dran – letzte Woche galt noch ein Einführungspreis.
      Liebe Grüße
      Ines

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.