Geplant hatte ich diese lange Sommerunterbrechung ja nicht – aber da es diesen Sommer mit aller Arbeit im realen Leben etwas langwierig und zum Schluß auch zäh war, hat die Pause im Blog nun doch relativ lang gedauert. Genäht habe ich schon, aber wie immer im Sommer etwas weniger. Was freue ich mich wieder auf verregnete Herbsttage und Nachmittage frei von Verpflichtungen, damit ich mich wieder in mein Nähzimmer verziehen kann!

Als Start nach der Sommerpause habe ich heute einen Patchworkblock aus der neuen Halloween-Serie von ellis&higgs. Der kreative Kopf dieses Labels – Nadra – hat 16 neue Patchworkblöcke zum Thema “Halloween” entworfen, jeweils in den Größe 6” und 12”. Darunter sind typische Motive wie ein Totenkopf, eine Fledermau, ein Grabstein, eine Spinne, Frankenstein,… aber auch eher neutralere wie ein Vogel, eine Katze oder eben ein Bonbon.

Da ich Halloween gar nicht mag – für mich ist dieser Tag das Reformationsfest – habe ich mich für das Bonbon bzw. “Candy” entschieden, das mir in seiner Wirbeligkeit richtig gut gefällt.

Ich habe die für mich klassischen Zuckerstangenfarben rot und weiß in allerlei Varianten gewählt, um vier 6” große und einen 12” großen Block zu nähen.

Nachdem ich einen kleinen Block ausprobiert hatte – sehr gut und strukturiert von Nadra erklärt – habe ich “in Kette” genäht und so sind noch drei weitere Blöcke entstanden.

Die vier kleinen Blöcke zieren nun die eine Seite eines Kissen, der große Block die andere Seite.

Beim Quilten habe ich versucht, das “Wirbelige” einzufangen:

Die Paspel des Kissens wollte ich auch in rot-weiß halten. Als ich dann bei Einfach Bunt einen Streifenstoff mit dem Beisatz “wie Zuckerstangen” fand, musste ich diesen dann auch kaufen und verwenden .

Mein neues Kissen wurde schon von den Jungs in den Sofaalltag integriert!

Wenn Ihr Lust auf mehr schraurig und gut ausgearbeitete Patchworkmotive habt, seit vergangenen Samstag gibt es sie bei Nadra ellis&higgs.

Liebe Grüße

Ines

 

Patchworkblock-Muster
“Candy” von Ellis&Higgs, wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Stoffe
rot, weiß, rosa: aus meinem Stoffvorrat
grau: Westfalenstoffe
Paspelstoff: Moda-Patchworkstoff über Einfach Bunt

verlinkt
Modern Patch Monday