Der MeMadeMittwoch fragt heute, was wir am liebsten im Sommer anziehe: Das ist bei mir eindeutig ein ärmelloses Top und eine kurze Hose, die oberhalb des Knies endet. Diese beiden Kleidungsstücke trage ich im Sommer normalerweise meistens sechs Tage die Woche in unterschiedlichen Variationen.

Am letzten Wochenende habe ich drei Tops und eine kurze Hose zugeschnitten, von denen aber erst zwei Tops komplett und die Hose erst halb fertig sind (das zweite Top schaffte es noch nicht vor die Kamera….) . Mit dieser Kombination, die je nach Art des Tops für die Arbeit draußen, zum Einkaufen oder einfach nur für Zuhause tauglich ist, komme ich durch die heißen Monate.

Meine liebsten Schnitte für Tops sind:

Jersey
Lady Rosalie von mialuna in der weiten Version (bspw. auch hier)

Webstoff
TipTop von crafteln mit verändertem Ausschnitt (bspw. hier und hier)
Blusenshirt Webware von LillesolWomen ohne Ärmel (bspw. hier )

und für die Shorts ist der ottobre-Schnitt “Safari Summer” für mich passend. Diese trage ich auch hier. In diesem Beitrag habe ich sie näher vorgestellt.

Kleider trage ich meist nur für etwas festlichere Anlässe, so gern ich welche nähe.

Liebe Grüße

Ines

verlinkt
MeMadeMittwoch